Optimierung von ADSL- und SDSL-Verkehr

Ipanema mit Appliance für Niederlassungen

21. Dezember 2006, 00:25 Uhr   |  

Traffic-Management-Spezialist Ipanema erweitert seine IP/engine-Familie um eine neue Appliance namens IP/e 5. Das Gerät dient der Optimierung von Applikationsverkehr von Niederlassungen, die per ADSL oder SDSL an das Unternehmensnetz angebunden sind. Die Appliance optimiert TCP- und UDP-Verkehr mit Maßnahmen wie dynamischer Zuweisung von Bandbreite, intelligenter Priorisierung zum Schutz vor Jitter und Delay bei VoIP-Verkehr, Kompression sowie TCP-Beschleunigung. Die IP/e 5 verwaltet ADSL-Leitungen mit bis zu 20 MBit/s downstream und 1 MBit/s upstream sowie SDSL-Leitungen von bis zu 8 MBit/s und kostet ab 1300 Euro. (LANline/wg)

Info: Ipanema

Tel.: 0611/97774-285

Web: www.ipanematech.com

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Hyperkonvergente Appliance für Zweigstellen

Verwandte Artikel

Default