Panda Cloud Systems Management: Remote-Administrations- und Wartungs-Tool

Ortsunabhängige Kontrolle betreuter Netzwerke

29. November 2012, 07:36 Uhr   |  LANline/sis

Ortsunabhängige Kontrolle betreuter Netzwerke

+++ Produkt-Ticker +++ Panda Security, ein Unternehmen im Bereich Cloud Security, erweitert seine Produktpalette um das neue Remote-Administrations-Tool "Panda Cloud Systems Management". Die neue Produktlinie entwickelte das Security-Unternehmen, um Administratoren und IT-Dienstleistern kostensparend, effizient und von jedem Ort die volle Kontrolle über betreute Netzwerke zu ermöglichen.

Mehr zum Thema:

Disput zwischen Security-Experten und Stiftung Warentest

Neue Techniken verbessern Security, Cloud und Analytik

IBM: Konzept für Datensicherheit von Cloud, Big Data und mobiler IT

Fünf Fragen an CA zum Thema Cloud Security

Mit dem Tool sind sowohl IT-Dienstleister als auch Unternehmensadministratoren in der Lage, Netzwerke wirkungsvoll von jedem Ort aus zu verwalten, zu monitoren und zu warten. Speziell für den IT-Fachhandel bietet das professionelle Service-Tool eine neue Möglichkeit der Kundenbindung und Neukundengewinnung. So ermöglicht es die permanente Überwachung aller IT-Komponenten sowie eine vollständige Hard- und Softwareinventarisierung. Ferner können Anwender ein globales Monitoring aller Server, Workstations und sonstiger Netzwerkkomponenten inklusive proaktiver Diagnose-Tools nutzen.

Ein Device-Management ermöglicht eine einfache Softwareverteilung, effektives Patch-Management und ein automatisiertes Troubleshooting. Zudem bietet Panda Security ein Remote Support Tool. Dieses ist in das System-Management-Tool integriert und für User des Netzwerks transparent sichtbar. Über detaillierte Reports erhalten Administratoren Informationen über alle Netzwerkaktivitäten. Die Berichte lassen sich von jedem Ort aus abrufen.

Mit dem Tool sollen Unternehmen den Dienstleistungs- und Service-Gedanken mit professionellen Sicherheitslösungen weiter auszubauen können. Weiter können IT-Dienstleister die Netzwerke ihrer Endkunde permanent überwachen, inventarisieren und Probleme erkennen, bevor diese die Produktivität der Anwender beeinträchtigen.

Weitere Informationen gibt es unter systemsmanagement.pandasecurity.com.

Mit Panda Cloud Systems Management sind sowohl IT-Dienstleister als auch Unternehmensadministratoren in der Lage, Netzwerke wirkungsvoll von jedem Ort aus zu verwalten, zu monitoren und zu warten.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Cloud-Sicherheit

Monitoring

Netzwerk-Management