Wireless Echtzeitübertragung für Präsentationen und Video Streaming

Powerpoint per Funk mit WLAN-Projektorserver

21. August 2007, 23:06 Uhr   |  

Lindy bringt einen WLAN-VGA-Projektorserver auf den Markt, mit dem Anwender Präsentationen oder Bildmaterial von Rechnern kabellos auf Beamer, Projektoren oder Großbildschirme übertragen können. Der Projektorserver ist mit und ohne integrierter Audioübertragung erhältlich und wird direkt beim Beamer oder Projektor montiert.

Der Server ist Vista-kompatibel und besitzt eine abnehmbare WLAN-Antenne mit einer Reichweite von bis zu 100 Metern. Das Gerät unterstützt beim sendenden Rechner VGA-Auflösungen bis QXGA mit 2048 x 1536 Pixeln. Die ausgegebenen VGA-Auflösungen können an den Projektor angepasst als SVGA- (800 x 600 Pixel), XGA- (1024 x 768 Pixel) oder WXGA-Signal (1280 x 768 Pixel) und mit 16/32 Bit Farbtiefe ausgegeben werden. Client-PCs verbinden sich über eine Funknetzwerkkarte (802.11b/g) oder klassisch über eine 10/100-MBit/s-Datenleitung mit dem Server.

Eine Software für Windows Vista, XP oder 2000, die für das Streaming der Bildinhalte oder Videos zum Projektorserver auf jedem Client vorhanden sein muss, lässt sich direkt vom Projektorserver herunterladen und installieren. Zum Schutz gegen unautorisierten Zugriff auf die Einstellungen bietet der Server einen webbasierten, passwortgeschützten Administratorzugang für die Konfiguration und Zugriffssteuerung. Bei mehreren aktiven Konferenzteilnehmern legt der Seminarleiter damit via Browser-Interface fest, wer gerade auf dem Projektorserver Präsentationen ablaufen lassen darf.

Das Gerät unterstützt den Access-Point- und Client-Modus und kann die Bild- und Tondaten verschlüsseln, allerdings nur mit WEP 64 und 128 Bit. Auf eine WPA-Verschlüsselung wurde laut Hersteller verzichtet, um keinen leistungsstärkeren Prozessor und lärmenden Ventilator in das Kühlkonzept integrieren zu müssen.

Der Lindy WLAN-VGA-Projektorserver wird zum empfohlenen Preis von 299 Euro und 399 Euro mit Audiotransfer (beide inklusive Mehrwertsteuer) über den Fachhandel verkauft.

LANline/dp

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Default