Solarwinds: Dameware Remote Support unterstützt in neuester Version Remote-Zugriff auch außerhalb der Firewall und über das Internet

Remote-Zugriff auf unbeaufsichtigte Server und Arbeitsplätze

19. Oktober 2015, 07:27 Uhr   |  LANline/pf

Remote-Zugriff auf unbeaufsichtigte Server und Arbeitsplätze

+++ Produkt-Ticker +++ Solarwinds hat ein Update für "Dameware Remote Support" angekündigt. Die neute Version der Remote-Verwaltungs- und -Support-Software bietet bessere Remote-Sitzungsfähigkeiten über das Internet und ermöglicht während der Abwesenheit von Endbenutzern die Remote-Verbindung zu Servern und Arbeitsstationen außerhalb der Firewall.

Dameware Remote Support bietet Remote-Zugriff auf Windows-, Linux- und Mac-OS-X-Desktops, -Laptops und -Server für die Remote-Fehlerbehebung und -Verwaltung von Servern und Arbeitsstationen innerhalb der Firewall und über das Internet.

Administratoren können Systeme neu starten, Dienste und Prozesse starten und stoppen sowie Dateien kopieren oder löschen. Darüber hinaus können sie Ereignisprotokolle anzeigen und leeren, mehrere Active-Directory-Domänen, -Benutzer und -Gruppen gleichzeitig verwalten, Kennwörter per Remote-Zugriff zurücksetzen und Windows-Computer von IOS- oder Android-Mobilgeräten aus steuern.

Die neueste Version von Dameware Remote Support ermöglicht IT-Profis unter anderem:

– Herstellen von Remote-Verbindungen zu unbeaufsichtigten Arbeitsplätzen außerhalb der Unternehmens-Firewall für Echtzeit-Support sowie Wartungs- und Verwaltungsdienste,

– Remote-Support, -Fehlerbehebungs- und -Verwaltungsdienste für Systeme unter Windows 10 sowie

– vereinfachte Remote-Hostverwaltung innerhalb der Dameware-Konsole mithilfe der neuen Suchfunktion für Endpunkte aus gespeicherten Host-Listen.

Dameware Remote Support unterstützt die wichtigsten Remote-Verbindungsarten:

– Remote-Verbindung zu beaufsichtigten und unbeaufsichtigten Arbeitsplätzen innerhalb des LANs,

– Remotesitzung mit beaufsichtigten und unbeaufsichtigten Arbeitsplätzen außerhalb des LANs und über das Internet sowie

– Remote-Verbindung über Mobilgeräte.

Unbefristete „Solarwinds Dameware Remote Support“-Lizenzen sind ab 285 Euro erhältlich, ein Wartungs-Service für ein Jahr ist inbegriffen. Weitere Informationen finden sich unter www.solarwinds.com/de/.

Mehr zum Thema:

Solarwinds: Die neueste Version von "Dameware Remote Support" ermöglicht während der Abwesenheit von Endbenutzern die Remote-Verbindung zu Servern und Arbeitsstationen außerhalb der Firewall.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Remote Control für Windows 8 und Server 2012

Verwandte Artikel

Fernwartung

Remote Control

Solarwinds