Neues Training bei Fast Lane: "VMware Vsphere 5: Overview”

Schneller Überblick: VMware 5 konfigurieren

19. September 2011, 06:31 Uhr   |  LANline/pf

+++ Produkt-Ticker +++ Nachdem Netzwerkexperte VMware vor Kurzem die neue Version 5 seiner Virtualisierungslösung Vsphere vorgestellt hat, bietet Fast Lane als Authorized Training Center passend dazu ab sofort den praxisnahen Ein-Tages-Kurs "VMware Vsphere 5: Overview? zum Vorzugspreis an. Hier, so der Anbieter, lernen die Teilnehmer die neuen Features im Detail kennen, darunter Vsphere Client für die Verwaltung virtueller Maschinen. Zudem eigneten sie sich essenzielles Know-how zu den Vsphere-Storage-, -Netzwerk- und -Virtualisierungskonzepten an.

Das eintägige Training basiert auf VMware ESXi 5.0 und VMware Vcenter Server 5.0. Es richtet sich laut Anbieter primär an technisches Personal, das die Evaluierung von Vsphere 5 verantwortet, beispielsweise Systemadministratoren, IT-Manager und Systemarchitekten. Nach Abschluss der Schulung verfügeten die Absolventen über praktische Kenntnisse zum Vsphere Client, mit dessen Hilfe sie virtuelle Maschinen bereitstellen und verwalten.

Ebenso stehe Vsphere Storage Vmotion auf dem Lehrplan: Die Lösung unterstützt die Datenmigration von virtuellen Livemaschinen. Daneben sollen sich die Teilnehmer mit der Konfiguration von ESXi-Clustern zum automatischen Workload-Ausgleich befassen. Auch der Bereich Security wird angeschnitten: Hier, so der Anbieter, erklären die Trainer, wie die Vcenter-Server-Alarme und Performance-Diagramme die aktive Überwachung des Rechenzentrums unterstützen.

Der Preis des Kurses beträgt 149 Euro (zuzüglich MwSt.). Weitere Informationen finden sich unter www.flane.de/course/vm-vvo.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Schulung

VMware