Red Hat veröffentlicht Enterprise Linux 9.2 und kündigt Version 8.8 an

Verstärkte Linux-Automatisierung in der Hybrid-Cloud

17. Mai 2023, 12:00 Uhr | Anna Molder
© Wolfgang Traub

Red Hat, Anbieter von Open-Source-Lösungen, stellte Enterprise Linux 9.2 vor und gibt die baldige Verfügbarkeit von Enterprise Linux 8.8 bekannt. Mit den aktuellen Versionen der Enterprise-Linux-Plattform liege der Fokus auf der Vereinfachung von komplexen Linux-Verwaltungsaufgaben in der Hybrid Cloud.

Mit den Releases stehe eine erweiterte System Role für Podman zur Verfügung, Red Hats Tool zur Entwicklung, Verwaltung und Ausführung von Containern auf Linux-Plattformen. Im Mittelpunkt stehe dabei die Automatisierung der Konfigurationen von spezifischen Umgebungen. Dabei bestehe nun auch die Option, vorintegrierte, produktionsbereite Container-Workloads auf Hosts von Enterprise Linux zu implementieren. Außerdem seien IT-Admins nun in der Lage, benutzerdefinierte Zustandsprüfungen für Container einzurichten, um bei Problemen automatisch Gegenmaßnahmen einzuleiten.

Auf Seiten des Image Builder sollen die Veröffentlichungen von Enterprise Linux 9.2 und 8.8 die Funktion mitbringen, unternehmensspezifische Sicherheitsrichtlinien für Images einzubinden sowie Enterprise Linux Blueprints innerhalb und außerhalb eines Rechenzentrums zu erstellen und weiterzugeben. Darüber hinaus können Administratoren mit den aktuellen Versionen die netzwerkgebundene Festplattenverschlüsselung mittels Network Bounded Disk Encryption (NBDE) automatisch von der Web-Konsole aus konfigurieren, so die weiteren Angaben. Was bisher einen komplexen Befehlsprozess darstellte, sei nun ein einfacher Tastendruck in der Konsole. Ebenfalls über die Web-Konsole könne die Anwenderschaft häufig verwendete Kombinationen von Verschlüsselungsrichtlinien auswählen und auf diese Weise sicherstellen, dass alle verbundenen Systeme den Compliance-Anforderungen von Unternehmen entsprechen.

Anwendende mit bestehenden Abonnements von Enterprise Linux können die Version 9.2 über das Kundenportal von Red Hat herunterladen. Die Veröffentlichung der Version 8.8 soll in Kürze erfolgen.


Verwandte Artikel

Red Hat GmbH

Linux

Automatisierung