USU: Quickstart-Angebot für Chatbot-Einsatz

Virtuelle Assistenten in 72 Stunden einsatzbereit

27. April 2021, 08:00 Uhr   |  

Virtuelle Assistenten in 72 Stunden einsatzbereit

Der Möglinger Service-Management-Spezialist USU will Unternehmen künftig durch eine sofort einsetzbare Lösung unterstützen. Mit einem Quickstart-Angebot sollen Unternehmen durch den wirtschaftlichen Produktiveinsatz von Chatbots bereits nach 72 Stunden von den Vorteilen intelligenter virtueller Assistenten profitieren. Die Chatbot-Lösung vermittele Wissen, entlaste Teams und schaffe konkrete Mehrwerte für IT- und Customer-Service, Marketing und HR.

Das Angebot umfasst laut USU die nachfolgenden Leistungen zum Festpreis:

Zum einen sei ein Kick-off und Workshop enthalten. Dadurch sei es Anwendenden möglich, eine Chatbot auf Basis der USU-Technik eigenständig zu erstellen. Darüber hinaus enthalte das Quickstart-Angebot eine persönliche Betreuung durch USU-Chatbot-Experten und Unterstützung durch Schulungsvideos. Eine USU-eigene Help Community biete zudem Zugriff auf Best Practices und Moderationsvorschläge. Schließlich erfolgt die Inbetriebnahme des Chatbots auf der hauseignen SaaS-Plattform, so USU.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

USU

USU

IT-Service-Management