Firewall mit weiteren Features

CeBIT 2016: Sophos präsentiert Synchronized Security

05. Februar 2016, 10:22 Uhr   |  LANline/jos

+++ Produkt-Ticker +++ Auf der diesjährigen CeBIT stellt Sophos seinen Messeauftritt in Halle 6 am Stand E15 unter das Motto "Synchronized Security". Der Security-Spezialist zeigt weitere Endpoint- und Netzwerk-Security-Lösungen, die mithilfe der "Heartbeat"-Funktion in der Lage sein sollen, intelligent Informationen auszutauschen und damit die Sicherheit für Unternehmen deutlich zu erhöhen.

Zu den Hardware-Highlights zählen laut Sophos die neuen, Heartbeat-unterstützenden XG Next Generation Firewalls ebenso wie die Firewalls der SG-Series mit einem UTM-Update inklusive Sandboxing und weiteren WAF- und VPN-Features. Für die Endpoint-Sicherheit präsentiert der Hersteller neben den klassischen Endpoint Protection Suites seine Cloud-Security-Lösungen, die Safeguard-Verschlüsselung sowie die im Februar vorgestellte Version von Mobile Control.

Weitere Informationen gibt es unter www.sophos.de.

Mehr zum Thema:

Plattformübergreifender Schutz gegen Online-Bedrohungen

Bring Your Own Backdoor

Security-Daten zentral sammeln, verteilt auswerten

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Anti-Malware

Sophos