Sophos ZTNA in Intercept X

Erweiterter Schutz mit Zero-Trust-Technik

27. Januar 2022, 12:00 Uhr | Anna Molder
ZTNA
© Sophos

Sophos präsentierte mit der ZTNA-Lösung (Zero Trust Network Access) sein jüngstes Produkt im Kampf gegen Cyberbedrohungen. Dabei handelt es sich um ein Zero-Trust-Network-Access-Modul, das sich vollständig in die Endpoint-Lösung Intercept X integrieren lässt und einen erweiterten Endpunktschutz plus Zero-Trust-Network-Zugang ermöglichen soll. ZTNA führe ein transparentes und skalierbares Sicherheitsmodell für die Verbindung von Nutzern und Geräten zu Anwendungen und Daten ein und verbessere den Schutz vor Ransomware und anderen modernen Bedrohungen der Cyberlandschaft.

Durch die Möglichkeit, ZTNA in Intercept X inklusive XDR (Extended Detection and Response) und MTR (Managed Threat Response) einzubinden, sei ein Großteil der Komplexität, die die Verwaltung verschiedener Anbieter und Agenten sonst mit sich bringt, beseitigt. Als Teil des Sophos-eigenen Adaptive-Cybersecurity-Ökosystems teile ZTNA in Echtzeit Bedrohungsdaten mit anderen Lösungen und antworte automatisch auf Gefährdungen. In ihrem Zusammenspiel sollen die Sicherheitsmodule aktive Risiken besser identifizieren und den Gerätezustand klarer beurteilen können, sodass sich kompromittierte Geräte schnell isolieren lassen.

Die ZTNA-Mikrosegmente vernetzen sich, um vor Angriffen, heimlichen Aktivitäten im Netzwerk und Datendiebstahl zu schützen, so Sophos. Das Modul authentifiziere permanent Nutzeridentitäten mit zahlreichen Faktoren, validiere den Zustand der Geräte, biete strengere Nutzer-Zugangskontrollen und somit weniger Angriffspunkte für Cyberkriminelle. Anders als VPNs, die einen breiten Netzwerkzugang liefern, gewähre ZTNA nur Zugang zu spezifischen Anwendungen und Systemen im Netzwerk.

ZTNA ist ab sofort über die Sophos-Partner erhältlich. Unternehmen können die Lösung zusammen mit anderen Modulen via der Cloud-basierten Sophos-eigenen Central-Plattform verwalten. Das garantiere den Überblick über Installationen, Reaktionsmöglichkeit auf Alarme und Nachverfolgung von Lizenzen und Verlängerungsdaten.

Anbieterkompass Anbieter zum Thema

zum Anbieterkompass

Verwandte Artikel

Sophos GmbH

Zero Trust

Cyber-Sicherheit