Palo Alto Networks launcht Cortex XSOAR Marketplace

Ökosystem für orchestrierte IT-Sicherheit 

17. August 2020, 08:00 Uhr   |  Wilhelm Greiner

Ökosystem für orchestrierte IT-Sicherheit 
© Palo Alto Networks

Security-Anbieter Palo Alto Networks hat einen umfangreichen Marktplatz für seine Lösung Cortex XSOAR (SOAR: Security Orchestration, Automation, and Response) auf die Beine gestellt: Unterstützt durch 450 Integrationen soll die SOAR-Plattform es Sicherheitsteams ermöglichen, Sicherheitsabläufe unternehmensweit zu vereinfachen und zu harmonisieren.

Der Cortex XSOAR Marketplace Marktplatz ermöglicht es laut Hersteller, auf eine große Community von Branchenexperten zurückzugreifen. Diese Community könne Unternehmen helfen, ihre schwierigsten Herausforderungen im Bereich der Sicherheitsautomatisierung zu bewältigen. Dafür stehen sogenannte Content-Packs (deutsch: Inhaltspakete) bereit. Diese, so Palo Alto Networks, habe man strengen Qualitäts- und Sicherheitsprüfungen unterzogen, Anwenderunternehmen könnten sie zudem bewerten.

Der Cortex XSOAR Marketplace starte mit Content-Packs führender Sicherheitsanbieter und mit mehr als 450 Integrationen. Zu den Partnern beim Start des Marktplatzes zählen laut Hersteller Code42, Google Chronicle, Illusive Networks, Recorded Future, RiskIQ, SafeBreach, Sixgill, Tufin und Wipro.

Weitere Informationen finden sich unter www.paloaltonetworks.com.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Palo Alto Networks GmbH

Security-Management