Eleven-Research-Team: Zahl des Monats September 2012

Saudi-Arabien ist Spam-Weltmeister

10. September 2012, 09:49 Uhr   |  LANline/sis

Saudi-Arabien ist Spam-Weltmeister

Jeden Monat präsentiert das Research-Team von Eleven, deutscher E-Mail-Sicherheitsanbieter, die "Zahl des Monats". Dabei handelt es sich um einen Wert, der einen aktuellen Trend der E-Mail-Sicherheit veranschaulicht. Im August lag Saudi-Arabien auf Platz 1.

Mehr zum Thema:

Sprunghafter Anstieg des Spam-Aufkommens im Juni und Juli 2012

Mehr Sicherheits-Features sollen Anwender vor Spam schützen

Eleven veröffentlicht Compliance-Leitfaden für Mail

Fünf Tipps zum Umgang mit verdächtigen E-Mails

Im August 2012 kamen 28,9 Prozent aller Spam-E-Mails aus Saudi-Arabien – fast ein Drittel. Damit lag der Anteil des Landes über dem aller Länder außerhalb der Spam Top 9. Die Sicherheitsexperten von Eleven vermuten die Ursache im Festi-Botnet, das mittlerweile die Spitzenposition beim Spam-Versand übernommen hat.

Eine weitere schlechte Nachricht ist, dass auch Deutschland eine wesentliche Rolle bei der Verbreitung von Spam hat. Im August kamen 7,7 Prozent der schädlichen Nachrichten aus der Bundesrepublik. Damit bleibt Deutschland auf Platz 3.

Weitere Informationen finden sich im Eleven-Security-Blog unter eleven-securityblog.de.

Im August war Saudi-Arabien wieder das Land mit dem größten Anteil am weltweiten Spam-Versand.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Eleven