Kooperation von Rohde & Schwarz Cybersecurity

Sichere Komplettlösung für mobile Einsatzkräfte

24. Januar 2022, 8:00 Uhr |
Panasonic Toughbook bei mobilem Einsatz
© Rohde & Schwarz Cybersecurity

Gemeinsam mit den Partnern Panasonic, B&T Solutions und Tonfunk hat IT-Sicherheitsexperte Rohde & Schwarz Cybersecurity eine Komplettlösung zur Unterstützung mobiler Einsatzkräfte entwickelt. Das System soll den Arbeitsalltag von Einsatzkräften wie Polizei, Rettung oder Katastrophenschutz durch zuverlässige Mobilgeräte und sichere Kommunikation erleichtern.

Die Digitalisierung mobiler Einsatzkräfte ist noch nicht so weit fortgeschritten, wie sie es sein könnte und sollte. Bei einem Autounfall sind die Beamten und Rettungskräfte vor Ort meist gezwungen, die für die Rettung, Aufklärung und Bergung notwendigen Daten mit Kugelschreiber, Klemmbrett und Formularen zu erfassen und per Kamera zu dokumentieren, erläutert Rohde & Schwarz Cybersecurity. Das bedeute, dass die Einsatzkräfte den Einsatz aufwendig nachbereiten müssen: Sie müssen die handschriftlich erfassten Daten nachträglich digitalisieren und mit der Fotodokumentation zusammenführen. Dieserer Medienbruch erhöht nicht nur die Fehleranfälligkeit, sondern auch den Zeitaufwand.

Eine digitale Komplettlösung soll hier Abhilfe schaffen. Das System, bestehend aus mobilen Endgeräten von Panasonic in Kombination mit Kommunikations-, Steuerungs- und Sicherheitsanwendungen, unterstütze Einsatzkräfte bei sämtlichen Aufgaben unterwegs: vom Auftragserhalt über Navigation, Messenger-Kommunikation mit der Zentrale und Kollegen, Fotodokumentation und Video-Eigensicherung bis hin zum Abschlussprotokoll habe man damit stets alles zur Hand. Die direkte Datenverarbeitung senke zudem den Aufwand für die Einsatznachbereitung deutlich.

Zugleich sorge die Lösung für Ausfallsicherheit und Datenschutz. Rohde & Schwarz Cybersecurity gewährleiste proaktive IT-Sicherheit mit Schutz vor Cyberangriffen auf dem mobilen Endgerät. Dies umfasse einen hochsicheren Browser sowie einen vom BSI zugelassenen Zero-Trust-basierten VPN-Client und eine Festplattenverschlüsselung, ebenfalls mit BSI-Zulassung.

Panasonics Toughbook Tablets sind dank robuster Bauart – das neueste Modell Toughbook G2 mit Schutzart IP65 und MIL-STD810H-Zertifizierung – dafür konzipiret, widrigen Witterungsverhältnissen zu trotzen und selbst mit Handschuhen komfortabel bedienbar zu sein. Zudem sollen sie auch bei Vibrationen im Fahrzeug zuverlässig arbeiten sowie mit extra langen Akkulaufzeiten und wechselbaren Akkus punkten.

Die Lösung wurde für Einsatzfahrzeuge jeglicher Art entwickelt, etwa für Befehlskraftwagen (BefkW), Einsatzleitwagen (ELW) mit Behördenanbindung und Führungskommandofahrzeuge. Der zertifizierte Fahrzeugeinbau mit TÜV-geprüfter Unterbringung und Lademöglichkeit erfolgt durch B&T Solutions, die zentrale Steuerungseinheit bildet das Polaris System der Tonfunk Gruppe.

 

Anbieterkompass Anbieter zum Thema

zum Anbieterkompass

Verwandte Artikel

Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Panasonic Deutschland

Cybersecurity

Mobile Security