Schutz personenbezogener Daten

TÜV Süd Sec-IT: Datenschutz-Service für KMU

16. Juli 2020, 08:00 Uhr   |  Jörg Schröper

TÜV Süd Sec-IT: Datenschutz-Service für KMU
© Wolfgang Traub

Der Schutz personenbezogener Daten gewinnt im Bewusstsein der Öffentlichkeit zunehmend an Bedeutung. Ein soeben vorgestellter Service von TÜV Süd Sec-IT soll es besonders kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) einfacher machen, beim Thema Datenschutz stets gesetzeskonform zu handeln.

Kunden und Mitarbeiter legen zunehmend Wert auf Datenschutz. Gleichzeitig steigen die Anforderungen an Unternehmen durch gesetzliche Vorgaben wie die EU-DSGVO. „Mit unserem neu gestalteten Datenschutz-Service wollen wir vor allem kleine und mittlere Unternehmen bei der gesetzeskonformen Umsetzung noch besser unterstützen“, erklärt Tobias Tissberger, Geschäftsführer TÜV Süd Sec-IT. Die neuen Service-Pakete bieten laut ihm eine bessere Kostentransparenz und Planbarkeit, gleichzeitig profitieren Unternehmen wie bisher von der umfassenden, überregionalen und langjährigen Expertise der Datenschutzexperten.

Der Dienst besteht aus individuell buchbaren Bausteinen. Alle umfassen eine Datenschutz-Management-Software, eine bestimmte Anzahl Beraterstunden, umfangreiche Vorlagen, Leitlinien und Konzepte.

Das Einstiegspaket (Basis) sei vor allem für Handwerksbetriebe, Sportvereine und den Einzelhandel geeignet sowie für alle kleinen Unternehmen, die keinen Datenschutzbeauftragten stellen müssen (unter 20 Mitarbeitern). Sechs Beraterstunden im Jahr sowie ein digitales Audit mit Berichtslegung sind enthalten.

Sie Stufe „Medium“ richtet sich an etwas größere Firmen, die ebenfalls keinen Datenschutzbeauftragten benötigen, jedoch mehr Aufwand betreiben müssen. Darunter fallen Tourismus, Gastronomie und die Immobilienbranche. Inklusive sind zwölf Beraterstunden jährlich sowie ein digitales Audit mit Berichtslegung.

Das Premium-Paket soll sich lohnen, sobald ein Unternehmen einen Datenschutzbeauftragen stellen muss (über 20 Mitarbeiter). Es richte sich daher vor allem an Ärzte und Kanzleien und Online-Shops. 36 Beraterstunden gehören dazu. TÜV SÜD Sec-IT stellt den Datenschutzbeauftragten und führt ein Audit durch – wahlweise am Standort oder digital mit Berichtslegung.

Das Excellence-Paket hat die großen unter den mittelständischen Unternehmen und Einrichtungen im Blick, darunter auch Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen. 60 Beraterstunden jährlich sind enthalten. TÜV SÜD Sec-IT stellt auch hier den Datenschutzbeauftragten und führt ein Audit durch, ebenfalls wahlweise am Standort oder digital inklusive Berichtslegung.

Weitere Informationen zum neuen Datenschutzservice für KMU sind verfügbar unter

https://www.tuvsud.com/de-de/dienstleistungen/cyber-security/datenschutz

.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

TÜV Süd