„eM Client“-Aktualisierung für sichere Kommunikation

eM Client 8: Leicht einzurichtende E-Mail-Verschlüsselung

07. Juli 2020, 08:00 Uhr   |  Anna Molder

eM Client 8: Leicht einzurichtende E-Mail-Verschlüsselung
© eM Client

eM Client hat eine weitere Version seines E-Mail-Clients vorgestellt. Der eM Client kombiniere Funktionen für E-Mail, Kontakte, Kalender, Aufgaben, Notizen und Chat in einer einzigen Lösung.

Für Unternehmen seien die einfache Implementierung, die zentrale Verwaltung von Desktop-Clients, einheitliche Posteingänge, die einfache E-Mail-Verschlüsselung, die erweiterten Kalenderfunktionen und der professionelle Online-Support hilfreich. Laut Anbieter unterstützt der Client alle wichtigen Dienste wie Gmail, Exchange, iCloud und Outlook.com.

Zu den Funktionen der 8.0-Version gehören laut Anbieter, dass Anwender Dateien direkt aus Cloud-Diensten anhängen können, was Speicherplatz auf den Mail-Servern sparen soll,  sowie dass sie die Anhänge von allen Konten an einem Ort verwalten können. Außerdem vereinfache das eM Keybook die verschlüsselte Kommunikation. Mit dieser Funktion sollen Anwender öffentliche Schlüssel unkompliziert austauschen können. Die überarbeitete Version bietet laut Anbieter volle Unterstützung für lokale und Server-seitige Notizen. Gleichgültg, ob Nutzer etwas notieren oder Notizen als Erinnerung verwenden möchten, sie sollen diese über alle Geräte synchronisieren können. Außerdem habe der Programmanbieter die Kalenderfunktion neu gestaltet, sodass Anwender für jeden Termin deutlich mehr Informationen angezeigt bekommen. Darüber hinaus sollen Nutzer die Möglichkeit erhalten, Nachrichten, die sie erst später beantwortet müssen, nach hinten zu verschieben.

Weitere Informationen  stehen unter www.emclient.com zur Verfügung.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

E-Mail

E-Mail-Verschlüsselung