Retarus Webexpress: Social Media und Barcodes in E-Mail-, Fax-, und SMS-Aussendungen integrieren

Marketing-Aussendungen mit Social-Media-Integration

13. Dezember 2011, 07:27 Uhr   |  LANline/pf

+++ Produkt-Ticker +++ Die Multi-Channel-Kommunikationsplattform Retarus Webexpress steht in der neuen Version 11-1 dank Social-Media-Integration jetzt auch Anwendern zur Verfügung, die in ihrer Kommunikation auf Plattformen wie Facebook, Linkedin, Twitter und Xing setzen. Durch die Einbindung dieser Kommunikationskanäle in den Cloud-Service Webexpress wird laut Anbieter die Reichweite von Marketing-Aussendungen signifikant erhöht.

Neben der Verknüpfung von E-Mail mit Social Media sorge die erweiterte Barcode-Funktionalität für ein verbessertes Response-Management beim Versand von Marketing-Aussendungen per Telefax. E-Mail Newsletter, Fax-Aussendungen und SMS-Nachrichten sollen sich jetzt mit nur sechs Mausklicks intuitiv erstellen und via Web-Browser verschicken lassen.

Mehr zum Thema:

Faxintegration in Microsoft Office 365

Spontaner Faxempfang für mobile Endgeräte

Online-Business sorgt offenbar für Boom bei SMS

Social Media im Unternehmensnetz

Unternehmen mit Profil

Nutzer von Retarus Webexpress, so der Anbieter, erschließen durch die Integration von Social Media zusätzliche wertvolle Kommunikationskanäle für ihre Marketing-Kommunikation. Anwender die Retarus Webexpress für den Faxversand nutzen, könnten ab sofort zudem zwischen herkömmlichen Personalisierungsfeldern als auch Barcodes wählen. Diese seien zum Beispiel hilfreich, wenn Artikellisten, Lieferanten- oder Kundennummern per Barcode identifiziert und zur besseren Auswertung verwendet werden sollen. Kombiniert mit den Retarus-Inbound-Fax-Services inklusive Text- und Barcode-Erkennung sei Retarus Webexpress damit eine leistungsfähige Versandplattform, die eine effiziente Auswertung von Marketing-Aussendungen und deren automatisierte Weiterverarbeitung ermögliche.

Die übersichtliche Oberfläche, praktische Steuerelemente und erweiterte Suchfunktionen im Reporting vereinfachen und beschleunigen nach Aussage des Anbieters den intuitiven Umgang mit Webexpress. Mit Retarus Webexpress würden E-Mail- und Fax-Kampagnen sowie SMS-Kurzmitteilungen binnen zwei Minuten punktgenau und zuverlässig versendet. Auch die Verarbeitung von Verteilern mit mehreren Hunderttausend Empfängern sei problemlos möglich.

Weitere Informationen finden sich unter www.retarus.de.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Große Unternehmen abwartend bei Social Media

Verwandte Artikel

E-Mail

Fax

SMS