Im Interview: Mallik Rao, CTIO bei o2 Telefónica

o2 Telefónica: Ehrgeizige Ziele beim 5G-Ausbau

24. März 2023, 8:30 Uhr | Jörg Schröper
© connect

o2 Telefónica hat im Mobilfunknetztest von connect stark aufgeholt, liegt nur noch knapp hinter Vodafone. Auch der Abstand zur Deutschen Telekom hat sich reduziert. Worauf fußt diese Entwicklung? Und wie ist der Status quo beim 5G-Ausbau? Diese Fragen beantwortete Mallik Rao, Chief Technology and Information Officer (CTIO) bei o2 Telefónica im Gespräch mit der LANline-Schwester-Publikation connect.

Beim 5G-Ausbau komme man schneller voran als geplant, so Rao. o2 Telefónica versorge über 80 Prozent der Bevölkerung mit 5G. In diesem Jahr will man das Netz in Städten und auf dem Land verdichten, um die 5G-Kundenerfahrung weiter zu verbessern. Bis Jahresende sollen 90 Prozent mit 5G versorgt sein, bis spätestens 2025 ganz Deutschland. Im Festnetz-Bereich sei man zudem zum Anbieter mit der größten Gigabit-Verfügbarkeit in Deutschland herangewachsen.

Das vollständige Interview mit Mallik Rao lesen Sie hier: https://www.connect.de/ratgeber/interview-mallik-rao-o2-telefonica-5g-netzausbau-zukunftsplaene-3203453.html.
 

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

Verwandte Artikel

Telefonica

4G

5G