Telefónica Germany Online Services GmbH aus der Taufe gehoben

Telefónica Germany gründet Hosting-Tochter

04. Juli 2011, 09:19 Uhr   |  LANline/wg

Telefónica Germany gründet Hosting-Tochter

Telefónica Germany meldet, dass der deutsche Arm des international tätigen Netzbetreibers Telefónica sein Hosting-Geschäft in eine eigene Gesellschaft ausgliedert. Damit will der Carrier sein Angebot um Managed-Cloud-Services sowie Application-Management-Lösungen für komplexe Online-Portale erweitern. Das neue Tochterunternehmen firmiert als Telefónica Germany Online Services GmbH und bündelt die bestehenden Hosting-Teams aus den Bereichen Business sowie Network Technology.

Zum Geschäftsführer des neuen Unternehmens wurde laut Telefónica-Verlautbarung der bisherige Vice President Large Enterprises von Telefónica Germany, Kai Stemick, ernannt. Alle Mitarbeiter der Hosting-Teams wechselten zum 1. Juli in die neue 100-prozentige Tochtergesellschaft der Telefónica Germany GmbH & Co. OHG, die über ein bundesweites Vertriebsnetz und Standorte in München und Gütersloh verfügt.

Im deutschen Hosting-Markt zählt Telefónica Germany zu den führenden Anbietern. Zu den Kunden zählen Unternehmen wie Spiegel Online, ProSiebenSat.1 und VZnet. Weitere Informationen finden sich unter www.telefonica.de.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Carrier

Hosting