Servonic: Neue Ixi-UMS-Version 5.90 mit zahlreichen Verbesserungen für große Unternehmen

Unified Messaging für große Unternehmen

27. März 2012, 09:47 Uhr   |  LANline/pf

+++ Produkt-Ticker +++ Ab sofort ist die neue Version 5.90 der Fax- und Unified-Messaging-Lösung Ixi-UMS von Servonic erhältlich. Der Hersteller hat nach eigenem Bekunden zahlreiche Verbesserungen gerade für große Unternehmen mit komplexen Verwaltungsstrukturen, verteilten Standorten und mehreren Organizational Units (OUs) verwirklicht.

Ixi-UMS 5.90 zeichneten erweiterte Möglichkeiten für Ausfallsicherheit und höhere Performance, flexible Gestaltung und Faxmöglichkeiten sowie eine sichere und individuelle mobile Abfrage mit zeitabhängigen Anrufbeantworteransagen aus.

Mehr zum Thema:

Fax in Zeiten von VoIP und Cloud

Fax- und SMS-Anbindung an Microsoft Office 365

Faxe per Smartphone und Tablet-PC versenden

Marketing-Aussendungen mit Social-Media-Integration

Der Administrator könne ab sofort für die Rufnummernzuordnung und die LDAP-Suche drei weitere LDAP-Server angeben. Fällt ein LDAP-Server aus, werde automatisch der nächste genutzt. Dadurch dei gewährleistet, dass die UM-Funktionalität trotz eines oder mehrerer LDAP-Server-Ausfälle bestehen bleibt.

Eine weitere Neuheit im Bereich „Ausfallsicherheit“ ist laut Hersteller die Festplattenüberwachung: Der Benutzer wird informiert, falls seine Festplatte voll ist. Darüber hinaus sei es in der Ixi-UMS-Version 5.90 möglich, einzelne OUs für die LDAP-Suche anzugeben. Individuellere Gestaltungsmöglichkeiten der Fax-Coverpage sowie erweiterte Faxmöglichkeiten seien weitere Highlights der neuen Ixi-UMS-Version: Abhängig von der Empfängernummer werden unterschiedliche Fax-Deckblätter zur Faxnachricht hinzugefügt. Der neu in der Ixi-UMS-Version 5.90 enthaltene „AFP Application Fax Printer“ ermögliche zudem das automatisierte Faxen aus Anwendungen wie CRM und ERP.

Erhöhte Sicherheit und flexiblere Möglichkeiten, so der Hersteller, bietet Ixi-UMS 5.90 im Bereich der mobilen Abfrage. Das „Enhanced Voice Package“ der neuen Ixi-UMS-Version unterstützt IMAPS: Der Benutzer unterwegs greife dabei über eine verschlüsselte Verbindung auf seine Nachrichten in Microsoft Exchange 2010 oder 2007 zu.

Die neue Ixi-UMS-Version 5.90 ist ab 650 Euro (zuzüglich MwSt.) bei Servonic und Vertriebspartnern erhältlich. Weitere Informationen finden sich unter www.servonic.com.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Unified Messaging für den Mittelstand
Unified Communications für große Unternehmen

Verwandte Artikel

Fax

UM

Unified Messaging