Anritsu: Tests drahtloser Kommunikationsgeräte

Unterstützung für Messungen im 6-GHz-Frequenzband

19. Juli 2021, 12:30 Uhr   |  Jörg Schröper

Unterstützung für Messungen im 6-GHz-Frequenzband
© Anritsu

Die Universal-Wireless-Test-Sets MT8870A und MT8872A von Anritsu umfassen Testgeräte für die Massenproduktion von verschiedenen Arten von Kommunikationsgeräten und -modulen.

Anritsu hat die Einführung der Hardware-Option MU887002A-007 bekanntgegeben, das die Frequenzgrenze des TRX-Testmoduls MU887002A für das Universal-Wireless-Test-Set MT8870A/MT8872A von 6 GHz auf 7,3 GHz erweitert.

Mit dieser Hardware-Option unterstützt das MT8870A /MT8872A nun HF-Tests im 6-GHz-Band (5,925 bis 7,125 GHz), das von den Standards IEEE 802.11ax und NR-U verwendet wird. Dies trage merklich zur Steigerung der Effizienz von Produktionslinien für drahtlose Kommunikationsgeräte bei, so der Hersteller.

Nachdem die US-amerikanische FCC im April 2020 die unlizenzierte Nutzung des 6-GHz-Bandes genehmigt hat, beginnen Länder weltweit mit Tests zur Einführung. Das 6-GHz-Band werde mit seiner viel breiteren Abdeckung des 1.200-MHz-Betriebsbereichs, der höhere Kommunikationsgeschwindigkeiten und eine größere Datenkapazität unterstützt, neue Anwendungen und Dienste ermöglichen, so der Hersteller. Der WLAN-Standard IEEE 802.11ax sorgt für eine Regulierung dieses 6-GHz-Bands. Die Wi-Fi Alliance startet ihr Wi-Fi 6E-Zertifizierungsprogramm für IEEE-802.11ax-6-GHz-Geräte. Die Auslieferungen von Wi-Fi 6E-kompatiblen drahtlosen Kommunikationsgeräten sollen im Jahr 2025 insgesamt 800 Millionen Einheiten erreichen.

Unter diesen Umständen besteht in den Produktionslinien für drahtlose Kommunikationsgeräte wie Smartphones und WLAN-Produkte ein immer dringenderer Bedarf an Messgeräten zur Bewertung der Leistung von RF TRX im 6-GHz-Band, so Anritsu. Um dieser Nachfrage gerecht zu werden, habe man die obere Frequenz des MU887002A-Moduls, das vom Universal-Wireless-Test-Set MT8870A/MT8872A verwendet wird, auf 7,3 GHz erweitert.

Die Universal-Wireless-Test-Sets MT8870A und MT8872A umfassen Testgeräte für die Massenproduktion von verschiedenen Arten von Kommunikationsgeräten und -modulen. Die TRX-Testmodule MU887000A/01A/02A sind im Hauptchassis installiert, und das zu testende mobile Endgerät wird an die HF-Anschlüsse des TRX-Testmoduls angeschlossen. Die Messung umfasst die Tx-Leistung, die Modulationsgenauigkeit und die Rx-Empfindlichkeit, die zur Bewertung der TRx-Leistung erforderlich sind.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Verwandte Artikel

Messgeräte