Die Online-USV Powerware 9140 von Eaton Power Quality besitzt einen Doppelwandler und benötigt für den Leistungsbereich zwischen 7,5 und 10 kVA sechs Höheneinheiten im Netzwerkschrank. Sie wiegt mit Batterien und Leistungsmodulen 115 Kilogramm und ist für Rechenzentren zum Beispiel zur Absicherung von Bladeservern konzipiert. Die USV ist modular aufgebaut und wird mit Batterie- und Elektronikmodulen ausgestattet, die im laufenden Betrieb ausgewechselt werden können. Die Batterien ermöglichen bis zu 45 Minuten Laufzeit bei voller Auslastung. Wird das Strommodul während des Betriebs getauscht, stützt ein interner Bypass die kritische Last. Das zweizeilige LCD-Display ist mehrsprachig, zudem besitzt das Gerät je einen USB- und seriellen Anschluss für die Fernüberwachung, optional ist auch eine X-Slot-Schnittstelle möglich. Die Powerware 9140 kostet zirka 5000 Euro und wird mit Managementsoftware ausgeliefert.

LANline/dp