Die LANline richtet im August mit dem Tech Forum in Hamburg und im September mit dem Datacenter Symposium in Kassel zwei wichtige Veranstaltungen für Infrastruktur-Fachleute aus.

Das Tech Forum (21.8.) beschäftigt sich mit der Verkabelung in all ihren Facetten vom Einsatz in Office-LANs bis zur Hochgeschwindigkeits-Lichtwellenleiter-Technik. Dabei geht es unter anderem um aktuelle Normierungen im Umfeld von 25GBase-T und 40GBase-T bei der Kupferverkabelung und um Geschwindigkeiten von bis zu 1 TBit/s im LWL-Umfeld.

Das Datacenter Symposium (18.9.) beschäftigt sich mit allen Aspekten der RZ-Optimierung von der Kühlung über die Stromversorgung bis zum Monitoring. Den Teilnehmer erwarten dort nicht nur hochkarätige Vorträge, sondern auch ein Workshop zum effizienten und normenkonformen Einsatz von Stromverteilungen und -absicherungen.

Die detaillierten Agenden für die beiden Veranstaltungen sind unter www.lanline.de/events/ online. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist für LANline-Leser kostenlos. Bitte verwenden Sie dazu den Code 18TFHHLL für das Tech Forum im Hamburg und den Code 18DCSKSLL für das Datacenter Symposium in Kassel.

Dr. Jörg Schröper ist Chefredakteur der LANline.