Develop, eine Marke von Konica Minolta Business Solutions, bringt neue multifunktionale Farbsysteme der Premiumklasse auf den Markt: Die neue A3-„Ineo+ 658“-Serie bietet laut Hersteller eine noch höhere Benutzerfreundlichkeit gegenüber den Vorgängermodellen und eine große Auswahl an Optionen für die Endverarbeitung.

Eine ganze Reihe neuer Features der „Ineo+ 658“-Serie sorge dabei für mehr Produktivität im Büro. So ermögliche der neu entwickelte und besonders schnelle Dual-Scan-Dokumenteneinzug mit hoher Kapazität stabiles Scannen in hoher Geschwindigkeit.

Leistung und Zuverlässigkeit des Scanvorgangs wurden nach Aussage des Herstellers dank der optionalen Ultraschallsensoren im Dokumenteneinzug wesentlich erhöht. Letztere sorgten dafür, dass jedes einzelne Original ohne Mehrfacheinzug gescannt wird. Dies gewährleiste einen absolut sicheren und zuverlässigen Scan-Workflow, auf den es etwa bei juristischen Dokumenten wie Verträgen und Rechnungen ankommt.

Die Möglichkeit, praktisch jeden Druckauftrag im Haus produzieren zu können, spart Zeit und Geld, so der Hersteller. Mit der „Ineo+ 658“-Serie könnten Benutzer Marketing-, Trainings- oder Präsentationsbroschüren mit bis zu 80 Seiten erstellen und Briefe auf verschiedene Arten falten, Handouts klammern, Rechnungen lochen oder Dokumente doppelt (Z-förmig) falten. Die große Auswahl an Finishing-Optionen ermögliche die Massenproduktion von Druckausgaben in professioneller Qualität.

Ein Highlight der „Ineo+ 658“-Serie ist die an ein Tablet erinnernde 10,1-Zoll-Touchscreen-Konsole, die in Verbindung mit der reaktionsschnellen Navigation dafür sorgt, dass dieses Bürosystem sehr einfach und angenehm in der Bedienung ist, so der Hersteller. Die Benutzeroberfläche lasse sich individuell an die verschiedenen Nutzungsgewohnheiten anpassen.

Eine weitere kleine, aber spürbare Verbesserung in Sachen Bedienungskomfort sei die Funktion zum Messen des Papierformats. Da so auch Papier außerhalb der Standardformate automatisch gemessen wird, entfalle die Notwendigkeit der manuellen Überprüfung des Formats.

Die neue „Ineo+ 658“-Serie enthält nach Bekunden des Herstellers zudem modernste Technologie zur Senkung des Energieverbrauchs. Die TEC-Werte dieser neuen Serie sollen unter den niedrigsten in der Branche rangieren, der Geräuschpegel sei auf ein Minimum reduziert worden.

Weitere Informationen finden sich unter www.develop.de.

Develop: Die große Auswahl der neuen „Ineo+ 658“-Serie beispielsweise an Finishing-Optionen ermöglicht die Massenproduktion von Druckausgaben in professioneller Qualität.

Kurt Pfeiler ist Redakteur bei der LANline.