Zyxel stellt Armor-G5-Router vor

Hohe Netzwerkleistung für Heimanwender

21. Januar 2021, 12:30 Uhr   |  Anna Molder

Hohe Netzwerkleistung für Heimanwender
© Zyxel

Zyxel, Anbieter von KI- und Cloud-basierten Business- und Home-Lösungen, hat den Multi-Gigabit-Security-WiFi-6-Router Armor G5 vorgestellt. Dieser biete umfassende WiFi-6-Fähigkeiten und sorge – insbesondere für Nutzer, die einen intensiven Datentransfer wünschen – für Effizienz, Kapazität und hohe Geschwindigkeiten. Vor allem Netzwerke, in denen Video-Streaming und IoT-Funktionen Verwendung finden, sollen davon profitieren.

Mit einem 64-Bit-Quadcore-Prozessor mit 2,2 GHz, unterstützt von 13 High-Gain-Antennen und zwölf WiFi-Streams, könne der Router mehr als 30 Verbindungen gleichzeitig ohne Geschwindigkeitseinbußen bewältigen. Für Content Creator und andere Anwender, die große Dateien auf ein lokales Netzwerkspeichergerät übertragen oder sichern müssen, ermögliche die 10GBit/s-Übertragungsgeschwindigkeit des Armor G5 eine hohe Zeitersparnis.

Laut Zyxel ist der Router voll OpenVPN-fähig und kann eine Verbindung mit jedem VPN-Dienst eines Drittanbieters herstellen. Auf diese Weise seien Nutzer in der Lage, jede Verbindung und jedes Gerät in ihrem Netzwerk zu schützen - auch solche, die normalerweise keinen VPN-Schutz erlauben. Außer Haus soll der Nutzer zusätzlich VPN-Tunnel erstellen können, um sicher auf die eigenen Heimnetzwerke zuzugreifen.

Die Einrichtung des Routers sei intuitiv und nutzerfreundlich. Die Armor-App biete eine geführte Schritt-für-Schritt-Installation und die Web-basierte Benutzeroberfläche mache die Verwaltung unkompliziert und ohne Lernkurve möglich.

Weitere Informationen stehen unter www.zyxel.de zur Verfügung.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

ZyXEL Deutschland GmbH

Zyxel

Router