Oki: 25 neue Mono- und Farbdrucker sowie MFPs für jede Unternehmensgröße

Oki mit neuer Drucker-Produktpalette

08. Mai 2012, 07:51 Uhr   |  LANline/pf

Oki mit neuer Drucker-Produktpalette

+++ Produkt-Ticker +++ Oki, Spezialist für professionelle LED-Drucklösungen und Managed Print Services, hat eine komplett aktualisierte Produktpalette von 25 neuen monochromen sowie Farbdruckern und MFPs (Multifunktions-Printer) für jede Unternehmensgröße vorgestellt.

Bei der kompletten Neuentwicklung der Produktpalette, so der Hersteller, konnte unter anderem die Geräuschentwicklung bei vielen Geräten drastisch auf nur noch zirka ein Viertel der Lautstärke im Standby-Betrieb gesenkt werden. Sämtliche Drucker und MFPs seien mit energiesparenden Funktionen wie etwa dem Auto-off-Modus ausgestattet und sollen einen niedrigen Energieverbrauch aufweisen. Über alle Gerätegruppen hinweg biete Oki darüber hinaus volle drei Jahre Garantie auf alle seine Geräte.

Mehr zum Thema:

Farblaserdrucker für mittlere Arbeitsgruppen

Bedienerfreundliche Multifunktionsdrucker für Abteilungen

Multifunktionsdrucker für kleine und mittlere Arbeitsvolumen

Kompakte Multifunktionsdrucker für kleine Arbeitsgruppen

Monolaser-Multifunktionsgeräte für kleine Büros

Kleine und mittlere Büroumgebungen finden sich laut Oki in unterschiedlichen Branchen und Bereichen der Wirtschaft, der öffentlichen Verwaltung oder am Heimarbeitsplatz wieder. Die neuen Mono-MFPs der MB400er-Serie sowie die Farbdrucker der C300-Serie seien daher als besonders kompakte Geräte entwickelt worden, die qualitativ hochwertige Ausdrucke nun noch schneller und kosteneffektiver ausgeben.

Wichtige Bausteine der neuen Produktpalette sind nach Bekunden des Herstellers die komplett überarbeiteten oder neu konzipierten Mono-/Farbdrucker und MFPs für kleine und mittelständische Unternehmen. Mit der neuen Produktpalette an kompakten aber dennoch leistungsstarken und kosteneffizienten Druckern der C500er-Serie biete der Hersteller klassische A4-Bürodrucker. Auf der gleichen Plattform basierten auch die neuen Multifunktionsgeräte-Serien MC300 und MC500.

Die Speerspitze der neuen Produktpalette bilden nach Herstelleraussage die kompakten A3-Farbdrucker C831/C841 und das Mono-MFP MB491 als Top-Modell der MB401-Serie für besondere Druckbedürfnisse – etwa für große Arbeitsgruppen oder Grafikagenturen. Die Geräte seien für diese außergewöhnlichen Einsatzzwecke besonders robust und zuverlässig.

Weitere Informationen finden sich unter www.oki.de.

Oki hat eine komplett aktualisierte Produktpalette von 25 neuen Druckern und MFPs vorgestellt (im Bild: MC562).

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Drucker

MFP