Keysight: Erweiterte Zeitsynchronisations- und Überwachungsfunktionen

Überwachung zeitkritischer Anwendungen, Geräte und Infrastrukturen

In Partnerschaft mit FSMLabs bietet Keysight Technologies seit Kurzem eine Lösung namens TimeKeeper an, eine unternehmenstaugliche Plattform für Taktsynchronisation, Überwachung und Zeitverteilung.
In Partnerschaft mit FSMLabs bietet Keysight Technologies seit Kurzem eine Lösung namens TimeKeeper an, eine unternehmenstaugliche Plattform für Taktsynchronisation, Überwachung und Zeitverteilung.
© Keysight

In Partnerschaft mit FSMLabs bietet Keysight Technologies seit Kurzem eine Lösung namens TimeKeeper an, eine unternehmenstaugliche Plattform für Taktsynchronisation, Überwachung und Zeitverteilung. Diese soll zeitkritische Anwendungen, Geräte und Infrastrukturen verwalten und überwachen.

Genaue und synchronisierte Zeitangaben spielen in Unternehmen, Behörden und kritischen Infrastrukturanwendungen eine entscheidende Rolle. Organisationen in stark regulierten Branchen wie dem Finanzmarkt und dem Bankwesen benötigen genaue Zeitstempel auf Bruchteile einer Mikrosekunde genau. Darüber hinaus wird die zeitliche Präzision aufgrund des Zusammenhangs zwischen Zeit und Cybersicherheit zunehmend von den Behörden überprüft.

Kürzlich habe die US-Behörde für Cybersicherheit und Infrastruktursicherheit (CISA) ein Dokument mit Zeitrichtlinien für Betreiber von Unternehmensnetzwerken, Chief Information Officers (CIOs) und Chief Information Security Officers (CISOs) herausgegeben, um Lücken in der Testpraxis für Zeitangaben, das Bewusstsein für zeitbezogene Systemprobleme und deren Zusammenhang mit der Cybersicherheit zu thematisieren.

Die Partnerschaft mit Keysight Technologies beschleunige die Einführung von TimeKeeper, der Zeitsynchronisations- und Zeitverteilungsplattform der Unternehmensklasse von FSMLabs, so Cort Dougan, CEO von FSMLabs. TimeKeeper ist als Software-as-a-Service (SaaS) verfügbar und erweitert das Portfolio von Keysight um Tests der zeitlichen Präzision und Latenzanalysen für die mehrere Lösungen. Dazu gehört zum Beispiel der Network Emulator, der es Anwendern erlaubt, die Anwendungsleistung im Zusammenhang mit Netzwerkverzögerungen genau zu testen, indem im Labor realistische Netzwerkbedingungen mit Geschwindigkeiten von 1 GBit/s bis 100 GBit/s emuliert werden.

Relevante Anbieter


Verwandte Artikel

Keysight Technologies Deutschland GmbH

Echtzeit

SaaS