Netgear präsentiert Prosafe 28-Port 10-Gigabit Smart Managed Switch XS728T

Verwaltbarer L2+-Switch mit 28 10GbE-Ports für KMU-Markt

01. September 2015, 07:22 Uhr   |  LANline/wg

Verwaltbarer L2+-Switch mit 28 10GbE-Ports für KMU-Markt

+++ Produkt-Ticker +++ Netgear weitet mit der Einführung des neuen Prosafe 28-Port 10-Gigabit Smart Managed Switches (XS728T) sein Sortiment im Bereich der 10-Gigabit-Kupfer-(10GBase-T-)Switches aus. Der Prosafe XS728T ist laut Herstellerangaben der branchenweit erste verwaltbare 10GbE-Switch mit 28 Ports (24 Kupfer- und vier SFP+-Ports für Glasfaser-Uplinks), der für kleine bis mittelständische Unternehmen (KMUs) konzipiert wurde, um 10GBase-T-Connectivity und Layer-2- sowie grundlegende Layer-3-Funktionen zu gewährleisten.

Der Prosafe XS728T ist laut Netgear konzipiert als Core-Switch eines kleineren Netzwerks oder als 10G-Aggregation- oder -Access-Switch in größeren Organisationen. Er eigne sich dazu, 10G-Connectivity bis hin zum Netzwerkrand (Edge) zu ermöglichen, während zum Beispiel auf der Gegenseite ein voll verwalteter 10G-Switch (M6100/M7100/M7300) steht.

Im Hinblick auf Virtualisierung, Cloud-Services und Anwendungen wie VoIP, Video-Streaming und IP-Überwachung biete der XS728T blockierungsfreie 10-GBit/s-Bandbreite zu einem günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis. Zu den L2+/Layer-3-Lite-Funktionen zählen zudem laut Netgear-Angaben erweiterte VLAN-Funktionen wie protokoll- und MAC-basiertes VLAN, dynamische VLAN-Zuweisung und 802.1X-Gäste-VLAN, QoS (Quality of Service) mit L2-L4-Erkennung und acht Prioritätswarteschlangen inklusive Q-in-Q, erweiterte Sicherheitsfunktionen sowie IPv6 für Verwaltung, QoS und Zugangskontrolllisten. Die Verwaltung erfolgt über die Web-basierte Benutzeroberfläche oder das PC-basierte Smart Control Center.

Der Netgear Prosafe 28-Port 10-Gigabit Smart Managed Switch XS728T ist ab sofort bei autorisierten Netgear-Partnern und im Fachhandel zu einem empfohlenen Herstellerpreis von 3.556 Euro (inklusive MwSt.) erhältlich. Weitere Informationen finden sich unter www.netgear.de.

Mehr zum Thema:

Ocedo: Neue Switches für SDN im verteilten Unternehmensnetz

Belden: Industrielle Fast-Ethernet-Switches mit Redundanzfunktionen

Mellanox: Open-Ethernet-basierter 100GbE-Switch

KTI Networks: Gigabit-PoE-Switches für Extremsituationen im Industrieumfeld

Serie Software-Defined Networking, Teil 2: Die große SDN-Schlacht

Netgears Prosafe XS728T ist laut Herstellerangaben der branchenweit erste Smart Managed 10GbE-Switch mit 28 Ports für den KMU-Einsatz. Bild: Netgear

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

10GbE

Netgear

Switch