Netgear erweitert WiFi-6-Produktportfolio

WiFi 6 Access Points zur Wand- und Deckenmontage

13. Januar 2021, 12:30 Uhr   |  

WiFi 6 Access Points zur Wand- und Deckenmontage
© Netgear

Netgear, Anbieter von Netzwerk- und Speicherlösungen für kleinere und mittelständische Unternehmen, stellte die zwei WiFi 6 Access Points WAX214 und WAX218 zur Wand- und Deckenmontage vor. Der Anbieter erweitert damit laut eigenen Angaben seine Business-Produktpalette um leistungsstarke und einfach zu implementierende Netzwerkprodukte.

Der WAX214 und der WAX218 sollen den Mitarbeitern im Home-Office, kleineren Unternehmen und Büros sowie Einzelhändlern eine kostengünstige Lösung für typische Herausforderungen bei der drahtlosen Vernetzung bieten. Probleme wie punktuelle Konnektivität, Überlastung durch begrenzte Bandbreite, Verbindungsabbrüche, niedrige Geschwindigkeit, komplexe Installation und mangelnde Sicherheit können die Access Points lösen, so das Netgear-Versprechen.

Mit dem WAX214 und dem WAX218 könne der Nutzer bis zu vier separate drahtlose Netzwerke mit jeweils eigenen dedizierten Kanälen (SSID) einrichten und so die Leistung und Sicherheit jeder Verbindung und jedes Benutzers maximieren. Darüber hinaus unterstützen die Access Points laut Anbieterangaben eine WPA3-Authentifizierung und -Verschlüsselung und führen mittels DHCP-NAT-Server zu einer verbesserten Firewall-Sicherheit.

Ein kombinierter Durchsatz (bis zu 3,6 GBit/s beim WAX218) sowohl auf 2,4-GHz- als auch auf 5-GHz-Kanälen steigere die Leistung des WLAN-Netzwerks. Außerdem ermögliche es der 2,5-GBit/s-Ethernet-Port des WAX218, dass ein Netzwerk aus WAX218 Access Points mit hoher Geschwindigkeit miteinander kommunizieren kann.

Die Installation der Access Points WAX214 und WAX218 erfolge unkompliziert durch eine schrittweise Anleitung über die webbasierte Oberfläche. Mit ihren Abmessungen von rund 16,0 cm x 3,3 cm (WAX214) und 20,5 cm x 3,3 cm (WAX218) sowie einem Gewicht von 380 Gramm (WAX214) und 788 Gramm (WAX218) sollen sich die Wireless Access Points wahlweise leicht an der Wand oder an der Decke montieren lassen.

Die WiFi-6-Funktion ist sowohl auf dem 5-GHz- als auch auf dem 2,4-GHz-Band im Einsatz und gewährleiste so die zukünftige Kompatibilität zu allen WLAN-Geräten. Sowohl WAX214 als auch WAX218 seien abwärtskompatibel mit Geräten, die WiFi 5 verwenden.

Beide Modelle könne der Anwender über Power-over-Ethernet (PoE) mit Strom versorgen. Für Anwender, die die PoE-Funktionen der Access Points nicht nutzen möchten, sind Stromadapter separat erhältlich, so Netgear.

Weitere Informationen stehen unter www.netgear.de zur Verfügung.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

NETGEAR Deutschland GmbH

Netgear

WiFi