Thecus erweitert Windows-Storage-Server-Serie um das NAS "W2810PRO"

Windows-basierendes NAS für SMB-Anwender

22. April 2016, 08:33 Uhr   |  LANline/pf

Windows-basierendes NAS für SMB-Anwender

+++ Produkt-Ticker +++ Thecus Technology kündigt die Einführung des W2810PRO an, der neuesten Ergänzung seiner "Windows Storage Server 2012 R2 Essentials"-NAS-Serie. Das W2810PRO ist nach Herstellerangaben ausgestattet mit einem "Intel Celeron N3150"-4-Kern-Prozessor sowie 4 GByte DDR3 RAM und soll kleinen und mittleren Unternehmen eine robuste, zentrale Speicherlösung für den sicheren Zugriff, das Teilen und die Verwaltung ihrer Dateien bieten.

Im Vergleich zu früheren Modellen biete das W2810PRO seinen Nutzern mehr Leistung und Geschwindigkeit und sei eine besonders gute Lösung für Anwender und Unternehmen, die mit der Windows-Plattform vertraut sind und ihre wertvollen Daten sicher schützen und mühelos verwalten wollen. Das W2810PRO lasse sich zudem nahtlos in Cloud-basierte Lösungen wie Microsoft Office 365 und Azure Backup integrieren.

Ausgestattet mit einer 60-GByte-SSD für die Windows-Software und zwei HDD-Einschüben, bietet dieses NAS Kapazitäten von bis zu 16 TByte, so der Hersteller.

Das „Windows Storage Server 2012 R2 Essentials“-Betriebssystem besitze ferner eine ganze Reihe von Features und Funktionen für Organisationen jedweder Größe, einschließlich Datendeduplizierung und Storage Spaces für hohe Effizienz und Schutz, native Unterstütztung für Active Directory und Fernzugriff durch die „Orbweb.me“-App.

Anwender könnten das W2810PRO selbst auf ihre geschäftlichen Bedürfnisse anpassen, da es Windows-Server-Add-ins von Drittanbietern unterstützt. Das Thecus-WSS-NAS sei zudem so einfach aufzusetzen, dass man keinen IT-Support benötigt, stelle aber trotzdem eine professionelle Lösung auf hohem Niveau dar.

Im Vergleich zum „Thecus W2000+ 2-Bay“-Windows-NAS, das auf einem „Intel Atom“-2-Kern-Prozessor basiert, besitze das W2810PRO mit der Celeron-4-Kern-CPU mehr als die doppelte Prozessorleistung. Mit hohen Datentransferraten und sicherem Schutz der Daten erweitere dieses Windows-basierte NAS die Möglichkeiten für SMB-Nutzer sowohl bei geschäftlicher als auch bei der Multimedianutzung.

Das Thecus W2810PRO wird ab sofort weltweit ausgeliefert. Weitere Informationen wss.thecus.com/product_W2810PRO.php sowie german.thecus.com.

Thecus Technology: Ausgestattet mit einer 60-GByte-SSD für die Windows-Software und zwei HDD-Einschüben, bietet das W2810PRO Kapazitäten von bis zu 16 TByte.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

NAS für SOHO-Anwendungen auch als Leergehäuse
NAS mit Backup-Funktionen für den SOHO-Bereich
Windows-basierendes NAS für KMU

Verwandte Artikel

NAS