+++ Produkt-Ticker +++ Mit dem Intranator Security Gateway hat Intra2net eine IT-Sicherheitslösung vorgestellt, die speziell auf den Einsatz in kleinen und mittleren Unternehmen ab fünf Benutzer zugeschnitten ist. Die UTM-Software-Appliance (Unified Threat Management) deckt die Bereiche Netzwerk-, E-Mail- und Web-Sicherheit ab und lässt sich laut Hersteller auf beliebiger Standardhardware installieren.
 

Mehr zum Thema:

Sonicwall: Mehr Schutz für KMU und Filialen

Netgear: UTM-Appliance mit 3G/4G-WAN-Anbindung

Kerio: UTM-Lösung für mittlere Unternehmen und MSP

Watchguard: Security-Plattform für kleine Unternehmen

 

Die Lösung basiert auf einem gehärteten Linux und dient als Gateway zwischen Firmennetzwerk und Internet, um das Netzwerk vor Bedrohungen wie Viren, Trojanern, unbefugten Netzwerkzugriffen oder Spam zu schützen. Mit einer Kombination von Anti-Spam-, Anti-Virus- und Content-Filter-Funktionen soll sie dabei unerwünschte oder gefährliche Mails und Dateianhänge aufhalten, bevor sie den Mail-Server erreichen. Die Spam-Erkennungsrate liegt laut Intra2net bei über 99 Prozent.

 

Drei Anti-Virus-Scan-Engines mit vollautomatischen Updates und Quarantänezone schützen vor Schadsoftware und Phishing-Mails. Gefährliche Dateianhänge und bislang unbekannte Viren soll der Content-Filter automatisch blockieren.

Zur Abwehr unbefugter Netzwerkzugriffe setzt das Intranator Security Gateway auf eine mehrstufige Firewall mit Stateful Packet Inspection, NAT, DMZ und DoS-Schutz. Zudem bietet sie dank VPN-Funktionalität  sichere verschlüsselte Zugänge für Mitarbeiter im Außendienst, in anderen Niederlassungen oder im Home Office. Dabei unterstützt das Gerät laut Hersteller neben PCs und Notebooks auch verschiedene Smartphones.

Des Weiteren bietet die Lösung Sperr- und Freigabelisten zur Kontrolle der Web-Nutzung anhand von URLs, Inhalten und Dateitypen sowie per zeitgesteuerter Regelung. Auswertungen, Reports und Statistiken erfolgen laut Intra2net mittels Vier-Augen-Prinzip datenschutzkonform.

Intranator Security Gateway ist ab sofort verfügbar und über die rund 200 Fachhandelspartner der Intra2net zu beziehen. Die Basislizenz inklusive fünf Benutzer kostet 350 Euro.

 

Eine 30 Tage gültige Testversion gibt es unter www.intra2net.com/de/download/ und weitere Informationen unter www.intra2net.com.