+++ Produkt-Ticker +++ Alcatel Phones, Anbieter schnurloser und schnurgebundener Festnetztelefone, präsentiert auf der CeBIT seine Produktreihe „Alcatel Temporis IP“. Die neue Serie umfasst laut Hersteller vier leistungsstarke, IP-basierte Systeme für den Einsatz in anspruchsvollen Business-Umgebungen.

Die neuen „Alcatel Temporis IP“-Modelle machten Business-Kommunikation einfach und effizient und garantierten mit HD-Sprachqualität jederzeit reibungslose Kommunikationsabläufe. Alle Modelle zeichnen sich laut Hersteller durch ein hohes Maß an Kompatibilität mit zahlreichen Schnittstellen aus und lassen sich nahtlos mit allen gängigen IP-Telefonanlagen und VoIP-Gateways integrieren.

 

Mehr zum Thema:

IP-Telefon für professionelle VoIP-Lösungen
IP-Phones für Vieltelefonierer

Kompaktes IP-Telefon mit Business-Features

SIP-TK-Anlage mit Smartphone-Integration

IP-TK-Anlage steuert Haustechnik

UCC-Plattform mit Mobilintegration

 

 

– Alcatel Temporis IP200: Das hochwertige SIP-Telefon biete eine herausragende Sprachqualität. Weitere Highlights seien Full-Duplex-Freisprech-Betrieb, ein Kopfhöreranschluss, ein New-Line-Hotkey und zwei SIP-Accounts.

 

– Alcatel Temporis IP600: Das leistungsstarke Telefon mit drei SIP-Accounts zeichne sich durch seine hohe Bedienfreundlichkeit aus. Es lasse sich mit wenigen Handgriffen in das Unternehmensnetz integrieren und ermögliche es Anwendern, komfortabel auf zentral hinterlegte Telefonverzeichnisse zuzugreifen. Gesteuert werde das Telefon über eine intuitive, individuell konfigurierbare Benutzeroberfläche. Der Rollout erfolge einfach und schnell über sichere und flexible Management-Tools.

 

– Alcatel Temporis IP800: Das Highend-IP-Telefon mit großem Display und sechs SIP-Accounts unterstützt laut Hersteller eine breite Palette anspruchsvoller Leistungsmerkmale. Es verfüge über einen integrierten Headset-Anschluss sowie eine Headset-Taste und lasse sich bei Bedarf um eine Reihe von Add-ons erweitern. Ein VPN-Client, Sprachverschlüsselung, detaillierte Sicherheitseinstellungen und regelmäßige Security-Updates sollen ein Höchstmaß an Sicherheit in der Telefonkommunikation garantieren.

 

– Alcatel Temporis IP80: Das IP-basierte Video-Zutrittskontrollsystem bietet als sichere Lösung für Business-Umgebungen nach Aussage des Herstellers eine Reihe attraktiver Funktionen, darunter eine IP-Kamera mit LED-Beleuchtung für perfekte Nachtaufnahmen, einfach installierbare Vernetzung über WLAN oder Powerline-Bridges sowie die PC-Software „Temporis Pop-up“ für eine komfortable Bedienung. Anwender hätten damit die Möglichkeit, Besucher, die an der Tür geläutet haben, zu sehen, mit ihnen zu sprechen und ihnen die Tür zu öffnen – und dies wahlweise vom PC oder vom Telefon aus.

 

Auf der CeBIT 2012 zeigt Alcatel die neuen Modelle am Partnerstand von Starface (Halle 13, Stand D16). Weitere Informationen finden sich unter www.atlinks.com/fr/und www.starface.de.

Alcatel Phones präsentiert auf der CeBIT seine Produktreihe Alcatel Temporis IP.