Start-up bietet Software für Implementierung von KI-Prozessen

5Analytics: KI-Plattform automatisiert Geschäftsprozesse

19. Januar 2018, 07:28 Uhr   |  Von Timo Scheibe.

5Analytics: KI-Plattform automatisiert Geschäftsprozesse

5Analytics, ein 2016 gegründetes Start-up aus dem Raum Stuttgart, hat eine neue Version seiner KI-Plattform (künstliche Intelligenz) vorgestellt. Dieses soll Nutzern ein leistungsstarkes Tool für die Automatisierung ihrer Geschäftsprozesse zur Verfügung stellen.

Neben der Programmiersprache R stehe mit der neuen Version auch Python für das Aufsetzen von Echtzeit-Web-Services bereit. Auf diese Weise sollen Unternehmen mit minimalen Aufwand qualitätssichere KI-Prozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette implementieren können. Kosten- und zeitaufwändige Eigenlösungen seien so nicht mehr nötig. Die Software sei zudem Multiuser-fähig, revisionssicher sowie Compliance-konform und erlaube es, Anwendungen ohne Anpassungen vom Test- in den Livebetrieb zu überführen.

Durch einfache Anbindung diverser Datenquellen an R- und Python-basierte KI-Anwendungen ist es laut 5Analytics außerdem möglich, Echtzeitanalysen über verschiedene Systeme hinweg durchzuführen. Auch sollen sich dabei voneinander getrennte Systeme wie CRM, ERP und MES miteinander verknüpfen lassen. Somit eigne sich die KI-Plattform dazu, fachspezifische Prozesse zu automatisieren. Die verschiedenen Datenquellen führe sie dabei in einer einzigen generischen Abstraktionsschicht zusammen (Unified Data).

Als mögliche Einsatzgebiete nennt 5Analytics Predictive Maintenance und Active Process Control im Bereich Industrie 4.0 sowie Churn Predicition und Recommendation Engines bis hin zu Fraud Detection und Risk-Management bei Banken und Versicherungen.

Als Hauptfunktionen seiner KI-Plattform nennt das Start-up:

  • Real Time Web-Services in R und Python,
  • GUI-Admin-Interface,
  • Pakete-Management in R und Python,
  • Anbindung neuer Datenquellen in R und Python sowie
  • einfache Definition von Web-Service-Endpoints.

Weitere Informationen finden sich unter www.5analytics.com.

Timo Scheibe ist Redakteur bei der LANline.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Lüfterlose Industrie-PCs für die Automatisierung in Fabriken
I/O- und Steuerungssysteme zur Automatisierung in rauen Umgebungen
Taskworld ermöglicht Integration von Drittsystemen

Verwandte Artikel

Automatisierung

CRM

Industrie 4.0