Rackmount-NAS-System mit 2HE

Actidata kombiniert NAS und Backup

20. April 2018, 08:01 Uhr   |  Von Timo Scheibe.

Actidata kombiniert NAS und Backup

Für mittelständische Unternehmen hat Actidata Storage Systems, ein Hersteller von Speicher- und Datensicherungssystemen, das Strorage-System ActiNAS XL 2U-8 RDX vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein All-in-One-Profi-NAS, das im Rack 2 Höheneinheiten (HE) einnimmt. Das Rackmount-System verfügt über Dual-10GbE-Schnittstellen, NAS-Funktionalität sowie integrierte Backup-Laufwerke für die Offline-Datensicherung.

An Brutto-Speicherkapazität stehen laut Hersteller bis zu 96 TByte für das NAS zur Verfügung. Über zwei eingebaute RDX-Laufwerke sei es zudem möglich, zusätzlich Daten manuell oder automatisch auf auswechselbare Medien zu übertragen. Zum weiteren Umfang gehören RAID-Funktionen, komplette Hardware-Realisierung mit 24×7-Server-Komponenten und redundante Netzteile. Auf diese Weise eignet sich das NAS-System laut Actidata speziell für den Einsatz in Mittelstandsumgebungen im Rahmen eines Disk-basierenden Notfallkonzepts mit zusätzlichen Backup-Daten auf auswechselbaren Medien.

Neben einem 24×7-Server-Board mit Intel-Server-CPU und aktuellen DDR4-RAM-Modulen kommen nach Herstellerangaben ausschließlich Festplatten der Enterprise-Klasse zum Einsatz. Die Festplattenanbindung erfolge über einen integrierten SAS/Sata-Chip von Broadcom. Den Betrieb der beiden RDX-Laufwerke stellen zwei SATA-III-Schnittstellen sicher. Das Speichersystem lässt sich außerdem über ein Web-basiertes GUI verwalten, über das sich auch die Einstellungen der NAS- und Backup-Funktionen durchführen lassen, so Actidata. Für das Hardware-Monitoring stehe zudem eine separate GbE-Schnittstelle mit Unterstützung für IPMI 2.0 zur Verfügung.

Über die zwei optischen 10-GbE-Schnittstellen (SFP+) lässt sich das Storage-System laut Hersteller in leistungsstarke Netzwerkumgebungen integrieren, sodass Unternehmen auch große Datenmengen zügig auf das NAS übertragen können. Aufgrund seiner Brutto-Speicherkapazität von bis zu 96 TByte ist das ActiNAS XL 2U-8 RDX sowohl als Online-Speichersystem als auch als Backup-Ziel für das Disk-basierte Backup der zentralen IT geeignet, so Actidata. Das Linux-basierende Betriebssystem des NAS-Systems stelle hierzu je nach Einstellung CIFS-, SMB-, AFP-, NFS-Freigaben oder iSCSI-Volumes zur Verfügung.

Alle Prozesse zur Datensicherung und Archivierung der Daten laufen innerhalb des ActiNAS XL U2-8 RDX ab, was laut Hersteller die Belastung der Netzwerkinfrastruktur während der Backup-Zeiten reduziert. Neben den integrierten Backup- und Restore-Funktionen, die je nach Einstellung die Daten von den NAS-Shares auf die eingebauten RDX-Laufwerke sichern, lassen sich File-basierte Daten zwischen Freigaben und RDX-Medien synchronisieren.

Besonders bei der Datensicherung von iSCSI-Volumes soll das Speichersystem mit seinem Daten-Management überzeugen. Im Gegensatz zu sonst üblichen Image-Backups sichert das NAS-System die auf dem iSCSI-Volume abgelegten Dateien File-basierend auf die RDX-Medien. Im Wiederherstellungsfall sei somit ein sofortiger Zugriff auf die Dateien möglich, so Actidata. Der Umweg über ein Block-basierendes Restore entfalle. Darüber hinaus sei eine Dateireplikation zwischen zwei Systemen der ActiNAS-Plus-Produktfamilie möglich.

Das NAS-System unterstützt neben gängiger Backup-Software, darunter etwa Veeam, BackupExec, ArchiWare, Acronis und NovaStor, auch die Datensicherung auf ein, zwei oder mehreren auswechselbaren RDX-Medien. Auf diese Weise sind die Datensicherungssätze - je nach vorher definierter Backup-Startegie - nicht nur online auf dem Disk-System verfügbar, sondern lassen sich an einem entfernten Ort zusätzlich lagern. Das von Tape-Backups bekannte Folge-Media-Management sorgt nach Bekunden des Herstellers dafür, dass ActiNAS XL 2U-8 RDX eine einfache Backup-to-Disk-to-RDX-Datensicherungsstrategie ermöglicht.

Weitere Informationen stellt der Hersteller unter www.actidata.com zur Verfügung.

Timo Scheibe ist Redakteur bei der LANline.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Netzwerk-Storage für kleine Unternehmen
Netgear: 12-Bay-Rackmount-NAS für KMU
Actidata: Mitwachsende LTO-Tape-Library

Verwandte Artikel

Backup

Datensicherung

NAS