Produktneuheiten auf der Cebit vorgestellt

AVM-Flaggschiff unterstützt Supervectoring 35b

22. März 2017, 13:11 Uhr   |  Von Timo Scheibe.

AVM-Flaggschiff unterstützt Supervectoring 35b

Der Berliner Netzwerk- und TK-Hersteller AVM hat auf der Cebit die neuen Fritzbox-Modelle 7590 für DSL und 6590 für Kabel vorgestellt. Darüber hinaus zeigt das Unternehmen an seinem Stand (Halle 12, D32) neue WLAN-Funktionen.

Das neue DSL-Flaggschiff des Herstellers, die Fritzbox 7590, soll jetzt Supervectoring 35b unterstützen und dadurch am Anschluss 300 MBit/s erreichen. Das neue Modell 6590 Cable, das ab Juni in den Handel kommen soll, komme dank der 32×8 DOCSIS-3.0-Kabelbünderlung auf bis zu 1,7 GBit/s am Kabelanschluss. Auch bieten beide Geräte nach Bekunden des Herstellers Dualband WLAN AC+N mit 4×4 Multi-User MIMO.

Des Weiteren besitze die 7590 ein komplett neues Design und biete die Möglichkeit, auch unabhängig vom Anschluss alle vorhandenen analogen oder ISDN-Endgeräte weiter einsetzen zu können. Auch habe man die Transferdaten an den beiden USB-Ports gesteigert, so der Hersteller.

Zudem zeigt AVM auf der Cebit die neuen WLAN-Funktionen für ein Mesh-Heimnetzwerk. Dazu zähle die automatische Übernahme der WLAN-Einstellungen von der zentralen Fritzbox, Band Steering für WLAN-Repeater und Powerline-Geräte mit WLAN, dynamischer Uplink sowie eine grafische Übersicht aller Verbindungen im Netzwerk.

Darüber hinaus befinde sich das neue Fritz OS 6.80 derzeit im Rollout und stehe bereits für 15 Fritzbox-Modelle bereit. Neben weiteren Neuerungen beispielsweise beim Fritzfon oder Smart Home zeigt AVM auch zwei weitere Produktneuheiten auf der Branchenmesse. Den WLAN-Stick AC 430 MU-MIMO sowie den Gigabit-Powerline-Adapter 1260E, der Dualband WLAN AC+N bieten soll.

Weitere Informationen finden sich unter www.avm.de.

FRITZ!Box 7590
©

Bei der Fritzbox 7590 setzt AVM auf ein neues Design. Bild: AVM

FRITZ!Box 7590
©

Bei der Fritzbox 7590 setzt AVM auf ein neues Design. Bild: AVM

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

AVM bringt neuen Highend-Multifunktions-Router auf den Markt
All-in-One-Router für DSL-Geschwindigkeiten bis 350 MBit/s
D-Link: Covr kombiniert WLAN und Powerline

Verwandte Artikel

AVM

DSL

Powerline