Dell stellt weitere Business-Mobilgeräte vor

Dell: KI soll Mobile Computing beschleunigen

07. Januar 2020, 07:18 Uhr   |  Von Dr. Jörg Schröper.

Dell: KI soll Mobile Computing beschleunigen

Dell Technologies will weitere Produkte seines Latitude-, XPS- und Display-Portfolios auf der CES 2020 in Las Vegas zeigen. Die neuen Devices seien mit künstlicher Intelligenz ausgestattet, beherrschen 5G und sollen mit innovativen Designs punkten, so der Hersteller.

Mit der Latitude-9000-Serie startet Dell Technologies auf der CES 2020 eine Reihe von Premium-Mobilgeräten für Business-User. Den Auftakt macht das Modell Latitude 9510 2-in-1. Das kleine und leichtgewichtige Convertible passe in jede kleine Arbeitstasche und sorgt mit Wi-Fi 6 und 5G auch unterwegs für maximale Produktivität. Um das InfinityEdge-Display beizubehalten, sind die 5G-Antennen in den Lautsprechern verbaut.

Dell_
©

Mit der Latitude-9000-Serie startet Dell Technologies auf der CES 2020 eine Reihe von Premium-Mobilgeräten für Business-User. Den Auftakt macht das Modell Latitude 9510 2-in-1. Bild: Dell

Ventilatoren mit Carbonflügeln und Dual-Heatpipes gewährleisten eine geräuscharme Kühlung, so Dell. Das Convertible ist Project-Athena-zertifiziert und lässt sich mit Prozessoren bis hin zu Intel Core i7 CPUs der 10. Generation sowie vPro-Technik bestücken. Das Aluminium-Gehäuse mit diamantgeschliffenen Rändern verleihe dem 2-in-1 ein äußerst stylisches Aussehen, wie der Hersteller weiter verspricht.

Darüber hinaus ist das Latitude 9510 das erste Gerät seiner Art, das mittels künstlicher Intelligenz die Produktivität steigern soll. Die neue Software Dell Optimizer nutzt KI, um  Verzögerungen und Wartezeiten auf ein Minimum zu reduzieren. Zu den weiteren Features zählen unter anderem das sogenannte Express Response: Anhand der Nutzerpräferenzen und auf Basis von Machine Learning mit Intel Adaptix startet das Gerät regelmäßig genutzte Anwendungen schneller, wechselt zwischen Applikationen hin und her und verbessert die gesamte Anwendungsleistung.

Weitere Informationen stehen auf www.dell.de zur Verfügung.

Dr. Jörg Schröper ist Chefredakteur der LANline.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Dell will Einrichtung und Betrieb von Multi-Clouds erleichtern
Autonome Infrastrukturlösung für automatisierte Abläufe 
Dell Technologies erweitert Portfolio für HPC und KI

Verwandte Artikel

Dell

Dell Technologies

Mobile Computing