Neue Extender-Lösung von Lindy

DVI-Signale bis zu 1.500 Meter über LWL-Kabel übertragen

02. Februar 2017, 13:00 Uhr   |  Von Timo Scheibe.

DVI-Signale bis zu 1.500 Meter über LWL-Kabel übertragen

Lindy stellt auf der Messe Integrated Systems Europe in Amsterdam eine neue Extender-Lösung vor, die DVI-D-Videosignale über Strecken von bis zu 1.500 Metern unkomprimiert über ein LC-Duplex-Kabel übertragen soll. Außerdem lassen sich die Geräte auf Sender- und Empfängerseite direkt einstecken, da die Opto-Elektronik bereits in den DVI-Steckern integriert sei. Dadurch erübrigen sich laut Hersteller auch zusätzliche Extender-Boxen.

Die maximale Auflösung betrage 1.920 x 1.200 und decke damit alle DVI-D-Single-Link-Auflösungen ab. Für Distanzen bis 500 Meter eignet sich ein 50/125µm-LC-Duplex-Multimode-Kabel, so Lindy. Für größere Distanzen sei ein 9/125µm-Single-Mode-Kabel nötig.

Der Extender übertrage ein digitales DVI-D-Single-Link-Signal bis zu einer Auflösung von 1.920 x 1.200 bei 60 Hz (WUXGA) in voller Bandbreite und Komprimierung. HDCP, EDID oder DDC überträgt die Lösung laut Lindy hingegen nicht. Die Transmitter-Einheit könne jedoch die EDID-Daten des Bildschirms übernehmen, falls nicht mit EDID-Default-Werten gearbeitet werde.

Außerdem lasse sich der DVI-Extender unproblematisch per Plug and Play installieren. Konfigurationen am Transmitter oder Receiver sind laut Lindy in der Regel nicht erforderlich, es sei denn, der verwendete Monitor arbeite nicht mit einer Standardauflösung.

Nach Bekunden des Herstellers lasse sich der Transmitter über die bei DVI anliegenden 5V mit Strom versorgen, wenn mindestens 500 mA zur Verfügung stehen. Alternativ versorge ein externes Netzteil Transmitter und Receiver mit Strom. Die Bauform gibt der Hersteller mit 4 x 7 x 1,5 cm bei rund 100 g Gewicht an.

Weitere Informationen finden sich unter ise2017.lindy.com.

38113_stehend
©

Laut Lindy überträgt der Extender ein digitales DVI-D-Single-Link-Signal bis zu einer Auflösung von 1.920 x 1.200 bei 60 Hz (WUXGA) in voller Bandbreite und Komprimierung. Bild: Lindy

38113_stehend
©

Laut Lindy überträgt der Extender ein digitales DVI-D-Single-Link-Signal bis zu einer Auflösung von 1.920 x 1.200 bei 60 Hz (WUXGA) in voller Bandbreite und Komprimierung. Bild: Lindy

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Integrierte Klappen schützen vor Staub und Laser
Micro-Distribution-Kabel mit 48 Fasern
UHD-4K-Signale via LWL bis zu 200 Meter übertragen

Verwandte Artikel

Extender

Lindy

LWL