Malicious Document Decryption soll E-Mail-Sicherheit verbessern

Hornetsecurity: Schutz vor verschlüsselter Malware

03. Juli 2019, 10:09 Uhr   |  Von Timo Scheibe.

Hornetsecurity: Schutz vor verschlüsselter Malware

Cyberkriminelle versuchen mittels verschlüsselter E-Mail-Anhänge, Antiviren-Programme zu umgehen, berichtet der Cloud-Security-Provider Hornetsecurity. Auf diese Weise seien Filtermechanismen nicht mehr in der Lage, dahinterliegende Schadsoftware zu erkennen. Damit der Empfänger das verschlüsselte Dokument öffnen und sich die Malware unbemerkt im System installieren kann, beinhaltet die Betrugs-E-Mail das dazugehörige Passwort im Klartext, so der Hersteller weiter. Die Ransomware GandCrab verbreitet sich beispielsweise seit Anfang des Jahres auf diese Weise. Die neue Funktion Malicious Document Decryption von Hornetsecurity soll diese Vorgehensweise jedoch erkennen können und so die Schad-E-Mail vor dem Eintreffen im E-Mail-Postfach erkennen.

Dazu analysiere die Funktion den Inhalt einer eingehenden E-Mail mit verschlüsselten Anhängen auf das passende Passwort, um die Verschlüsselung aufzuheben. Dabei kommen sowohl statische als auch dynamische Analyseverfahren zum Einsatz, um das Verhalten der entschlüsselten Daten zu untersuchen. Laut Hornetsecurity lässt sich die dahinterliegende Schadsoftware sofort entdecken, sodass sie nicht im Postfach des Empfängers landet.

Die Funktion Malicious Document Decryption ist laut Angaben des Cloud-Security-Providers Bestandteil der hauseigenen Advanced Threat Protection. Auf diese Weise ergänze sie den Schutz für eine sichere E-Mail-Kommunikation vor besonders intelligenten und systematisierten Cyberangriffen. Hornetsecurity hat die neue Funktion bereits für alle Anwender, die den ATP-Service des Herstellers nutzen, im Service integriert und aktiviert.

Weitere Informationen finden sich unter www.hornetsecurity.com.

Timo Scheibe ist Redakteur bei der LANline.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Barracuda will gezielte E-Mail-Angriffe automatisiert aufspüren
Reddcrypt soll E-Mail-Verschlüsselung erleichtern
FireEye: Kostenlose E-Mail-Scans zur Erkennung von Malware

Verwandte Artikel

Dateiverschlüsselung

E-Mail Security

Ransomware