Support von Teradicis PCoIP, Zusammenarbeit mit eLumin und Tehama

Igel unterstützt jetzt Amazon WorkSpaces

05. Juni 2019, 08:40 Uhr   |  Von Dr. Wilhelm Greiner.

Igel unterstützt jetzt Amazon WorkSpaces

Der Bremer Thin-Client- und Digital-Workspace-Spezialist Igel meldet seine vollständige Unterstützung von Amazon WorkSpaces. Über das DaaS-Angebot (Desktop-as-a-Service) können Benutzer überall und jederzeit über das Gerät ihrer Wahl auf ihren digitalen Desktop zugreifen. Gemeinsam mit den AWS-Partnern eLumin, Tehama und Teradici stellt Igel laut eigenem Bekunden Amazon WorkSpaces über den "Teradici Cloud Access"-Software-Client für Linux bereit.

Zudem, so Igel, ermögliche man es Unternehmen, Anwendungen über Amazons Streaming-Dienst AppStream 2.0 remote bereitzustellen. Der verwendete Browser sei mit dem Linux-Kernel-Sicherheitsmodul AppArmor gesichert, mit dem der Systemadministrator den Funktionsumfang von Programmen einschränken kann.

Die Bremer kooperieren in diesem Kontext mit den Amazon-Partnern eLumin, Tehama und Teradici. eLumin bietet über die AWS-Cloud Zugriff auf Lern-Management-Systeme, Windows-7- oder Windows-10-Desktops und weitere Ressourcen wie etwa Lehrpläne. Tehamas SaaS-Lösung nutzt Kontrollmechanismen, Richtlinien und sichere Datenspeicher (Vaults), um Endanwendern an verteilten Standorten überwachte virtuelle Arbeitsplätze für den Zugriff auf ihre Unternehmensressourcen zu liefern.

Mit Teradicis Cloud Access Software können Unternehmen über beliebige private, öffentliche oder hybride Cloud eine Verbindung zu ihren virtuellen AWS-Workstations herstellen und remote gehostete Anwendungen visualisieren. Zur Beschleunigung der Zugriffe nutzt Teradici die hauseigene PCoIP-Technik (PC over IP). Igels Lösung, die über Teradicis PCoIP-Software-Client für Linux bereitgestellt wird, ist jetzt erhältlich. Interessenten können Teradicis Desktop-Access-, Cloud-Access- und Cloud-Access-Plus-Abonnements direkt über Igel oder einen Igel-Vertriebspartner erwerben.

Weitere Informationen finden sich unter www.igel.com.

Dr. Wilhelm Greiner ist freier Mitarbeiter der LANline.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Lancom: VPN-Client mit biometrischer Authentisierung
Agentenlose Bewertung von Netzwerkrisiken
AWS startet eigenen Backup-Service

Verwandte Artikel

Amazon

AWS

Digital Workspace