Cosynus bringt neue Version des Blackberry Connectors für Tobit David

Integration von Blackberry-Smartphones in Tobit David

12. Februar 2010, 07:32 Uhr   |  

+++ Produkt-Ticker +++ Cosynus präsentiert die Version 5.1.0.0 des Cosynus Blackberry Connectors für Tobit David, in die laut Hersteller weit über hundert Anregungen und Wünsche von Partnern und Anwendern eingeflossen sind. Die neue Version biete eine vereinfachte Bedienung, verbesserte Funktionen und die Integration der aktuellen Blackberry-Endgeräte von Research In Motion (RIM) sowie deren neue Firmwareversionen. Zu den neu unterstützten Blackberry-Smartphones zählen das Blackberry 8520 (Curve 2), das Blackberry 9520 (Storm 2) sowie das Blackberry 9700 (Bold 2). Bestandskunden mit Softwarepflege stellt der Cosynus die aktualisierte Schnittstelle zwischen Tobit David und den Blackberry-Smartphones kostenfrei zur Verfügung.

Der Cosynus Blackberry Connector für Tobit David integriert, so der Hersteller, die
Blackberry-Technik in den Informations-Server David. Unternehmensmitarbeiter sollen damit auch
unterwegs einen vollständigen Zugriff auf sämtliche Informationen erhalten sowie eine automatische
Übermittlung beziehungsweise Synchronisation von E-Mail, PIN, Fax, Voice, SMS, Terminen, Adressen,
Aufgaben und Notizen. Unternehmen stellen laut Hersteller mit der Cosynus-Lösung sicher, dass
Mitarbeiter unterwegs jederzeit auf aktuelle Daten zugreifen können und ein durchgängiger
Informationsfluss ohne Medienbrüche gewährleistet ist. Weitere Informationen finden sich unter
www.cosynus.de.

LANline/pf

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Default