Paragon: "Protect and Restore VMware Vsphere Free" bietet Sicherung, Replikation und Wiederherstellung von VMs in VMware-Vsphere-Umgebungen

Kostenloses Backup-Tool für VMware Vsphere

13. März 2015, 08:00 Uhr   |  LANline/pf

+++ Produkt-Ticker +++ Paragon veröffentlicht mit "Protect and Restore VMware Vsphere Free" eine leistungsstarke kostenlose Basisausstattung für die Sicherung, Replikation und Wiederherstellung von virtuellen Maschinen in VMware-Vsphere-Umgebungen. Damit wird IT-Administratoren nach Aussage des Herstellers eine umfangreiche Lösung für die grundlegendsten Sicherungen in die Hand gegeben, ohne dass zusätzliches IT-Budget aufgewendet werden muss.

Der Einstieg in die Virtualisierung sei häufig mit großem Kosten- und Trainingsaufwand verbunden. Die unentgeltliche Basissicherung mit Paragon Protect and Restore VMware Vsphere Free biete jedoch eine intuitive und übersichtliche Benutzeroberfläche und sei relativ schnell zu erlernen.

Mehr zum Thema:

Plattenbändiger

Hoch skalierbare Sicherungslösung für heterogene IT-Infrastrukturen

Mandantenfähige Netzwerk-Backup-Lösung für Unternehmen und Systemhäuser

Zuverlässiges Disaster Recovery für Hyper-V-Umgebungen

Effizente Backups mobiler Endgeräte im Unternehmen

Standby-Verfügbarkeitslösung für physische und virtuelle Windows-Infrastrukturen

Backup-Service in deutscher Cloud

Die kostenlose Grundsicherung mit Paragon Protect and Restore VMware Vsphere Free bietet laut Hersteller Backup, Replikation, Deduplizierung, sicherere Archivierung, schnelle Wiederherstellung sowie transparente Berichterstellung. Komplexere Anforderungen oder gar die Einbindung von physischen Systemen oder virtuellen Maschinen anderer Hypervisoren seien allerdings der kostenpflichtigen Gesamtlösung von Paragon Protect and Restore (PPR) vorbehalten.

Als Leistungsmerkmale der „PPR VMware Vsphere Free“-Edition nennt der Hersteller:

– Backup von VMware-Gastsystemen im laufenden Betrieb, einzeln und Multi-VM,

– Replikation und Recovery von VMs auf beliebige ESX-Hosts inklusive Failover-Funktion,

– Deduplizierung, inkrementelle Sicherung, Wiederherstellung einzelner Dateien sowie Traffic Throttling,

– Multi-Tier Storage für schnelles Recovery und sichere Archivierung,

– zentrales Management aller Aufgaben mit detailliertem Reporting sowie

– unbegrenzt kostenlos in Bezug auf Zeit, Anzahl von Hosts oder VMs.

Weiterführende Informationen und der Vergleich zur kostenpflichtigen Version sind laut Hersteller in einem Datenblatt übersichtlich dargestellt: download.paragon-software.com/doc/PPR-GER/factsheet-Vsphere-free-short-Ger.pdf.

Technisch detaillierte Vergleiche anhand einzelner Funktionen sind hier zu finden: download.paragon-software.com/doc/PPR-GER/Protect-and-Restore-full-features-ger.pdf

PPR VMware Vsphere Free ist laut Hersteller kostenlos und zeitlich nicht begrenzt. Jeder könne sie auf der Paragon-Website herunterladen. Die Gratisversion sei ab sofort verfügbar und an keinerlei Bedingungen geknüpft. Weitere Informationen finden sich unter www.paragon-software.com/de/medium-large-business/protect-restore/.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

HP bringt Virtualsystem für VMware

Verwandte Artikel

Backup & Restore

Freeware

kostenlos