Moxa: Industrielle LTE-Gateways mit niedrigem Stromverbrauch für Remote-Verbindungen

LTE-Gateway für den IIoT-Zugriff

18. Februar 2020, 08:19 Uhr   |  Von Dr. Jörg Schröper.

LTE-Gateway für den IIoT-Zugriff

Moxa hat vor Kurzem die kompakten Mobilfunk-LTE-Gateways der Serie OnCell 3120-LTE-1 vorgestellt. Sie ist für den Anschluss von seriellen und Ethernet-Geräten an ein Mobilfunk-Netzwerk entwickelt und soll eine einfache Bereitstellung von Anwendungen in verschiedenen IIoT-Fernzugriffsszenarien erlauben, so der Hersteller weiter. Mit ihren Stromsparfunktionen, einer erweiterten Betriebstemperatur von -30°C bis 70°C, einer sicheren VPN-Kommunikation und der GuaranLink-Technik für eine zuverlässige Mobilfunk-Konnektivität gewährleiste die OnCell-3120-LTE-1 Serie unterbrechungsfreie Verbindungen über 4G-Netzwerke.

Darüber hinaus unterstützen die Gateways die haueigenen OnCell-Central- Manager-Software, um eine große Zahl von Gateways über Mobilfunknetzwerke einfach zu konfigurieren und zu verwalten, einschließlich Remote-Neustart und Durchführung von Firmware-Upgrades, so Moxa.

Die OnCell-3120-LTE-1 Serie bietet zwei Standby-Modi, um den Stromverbrauch im Leerlauf zu reduzieren, sodass das Gerät mit solarbetriebenen Batterien arbeiten kann. Der Sleep-Modus reduziere zudem den Stromverbrauch effektiv auf weniger als 2 W und unterstütze das Aufwachen entweder per SMS oder nach einem vorkonfigurierten Zeitplan. Der Ruhemodus senkt den Stromverbrauch weiter auf weniger als 40 mW und unterstützt das Aufwachen nach einem vorkonfigurierten Zeitplan.

Eine VPN-Kommunikation ist sowohl im Master- als auch im Client-Modus mit Unterstützung für Site-to-Site-Sicherheitsprotokolle wie OpenVPN, GRE und IPSec verfügbar, damit Nutzer auf einfache Weise sichere Verbindungen zwischen zwei Netzwerken herstellen und die Datensicherheit verbessern können, so der Hersteller. Darüber hinaus verfügen die Gateways über erweiterte Sicherheitsfunktionen, die auf der IEC 62443 basieren und einen umfassenden Netzwerkschutz bieten.

Weitere Informationen stehen unter www.moxa.com/en/spotlight/industrial-wireless/oncell-3120-LTE-1/index.htm zur Verfügung.

Dr. Jörg Schröper ist Chefredakteur der LANline.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Azure-fähige IIoT-Edge-Gateway-Lösung von Moxa
Perle führt industrielle LTE-Router für M2M und IIoT ein
MC Technologies überarbeitet Multifunktions-Gateways der MC100-Familie

Verwandte Artikel

4G

5G

Gateway