Netmotion Mobility 11 mit Mehrsprachigkeit und OSX-Support

Mehr VPN-Skalierbarkeit für mobile Anwender

28. Juli 2016, 07:26 Uhr   |  Von Dr. Wilhelm Greiner.

Mehr VPN-Skalierbarkeit für mobile Anwender

+++ Produkt-Ticker +++ Netmotion Wireless, Anbieter von Software für Connectivity- und Performance-Management, ermöglicht mit dem neuen Release 11 seiner VPN-Lösung Mobility laut eigenen Angaben einen bis zu doppelt so hohen Datendurchsatz im Vergleich zur Vorgängerlösung. Die ab sofort erhältliche Version 11 unterstütze zudem 10.000 authentifizierte Anwender pro Server, also sechsmal so viele wie zuvor.

Dank Support von Mac-OSX-Systemen lassen sich nun laut Netmotion Wireless mobile Arbeitskräfte mit allen großen Systemplattformen einbinden. Mobility erkenne zudem während des Installationsprozesses automatisch die auf den Endgeräten eingestellte Sprache und passe die Konfiguration automatisch auf Englisch, Japanisch, Französisch, Italienisch, Deutsch oder Spanisch an.

 

Netmotion Mobility 11 ist ab sofort verfügbar. Weiter Informationen finden sich unter: netmotionwireless.com/mobile-vpn-service.

Dr. Wilhelm Greiner ist freier Mitarbeiter der LANline.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Malware-Entfernung für den Mac
Avira Phantom VPN nun auch für Mac OS X und IOS verfügbar
Sichere Anbindung von Cloud-Daten und gehosteten Anwendungen

Verwandte Artikel

IT-Security

Mac OS X

Mobility