Cloud Archive soll moderne E-Mail-Verwaltung ermöglichen

Mimecast bietet Archivierungslösung aus der Cloud

17. Oktober 2017, 09:05 Uhr   |  Von Timo Scheibe.

Mimecast bietet Archivierungslösung aus der Cloud

Mimecast, ein Spezialist für E-Mail-Sicherheit und Archivierung, hat mit Cloud Archive einen Cloud-Dienst eingeführt, der Unternehmen zahlreiche Funktionen für die Archivierung bieten soll. Der Service beinhalte unter anderem ein sicheres Daten-Repository, Datenwiederherstellung, Storage-Management, E-Discovery und Compliance-Funktionen. Anwender sollen mit Cloud Archive jederzeit und mit jedem Gerät auf ihr E-Mail-Archiv zugreifen können.

Laut Mimecast bietet Cloud Archive folgende Kernfunktionen:

  • Vereinfachte E-Discovery und Compliance: Robuste und intuitive Tools vereinfachen nach Herstellerangaben administrative und E-Discovery-Suchabfragen für IT-Administratoren, Compliance-Teams und Juristen.
  • Datenwiederherstellung mit Sync and Recover soll unabhängige, unveränderbare und allzeit verfügbare Archive zur Vorbeugung vor Datenverlust oder -beschädigung bieten. Unternehmen erhalten damit die Möglichkeit, ihre Outlook-Inhalte wiederherzustellen, falls ein Sicherheitsvorfall dies notwendig macht - einschließlich E-Mail, persönliche Ordner, Kalendereinträge und Kontakte.
  • Geschäftseinblicke durch die Case Review App: Diese soll schnelle und effektive Suchvorgänge in E-Mails und Anhängen für unzählige Anwendungsfälle ermöglichen, etwa Compliance-Prüfungen, Beweisprüfungen bei Rechtsstreitigkeiten und interne Richtlinien-Audits. Zusätzlich erlaube die Integration von Salesforce.com den Zugriff auf und die Suche in Cloud Archive direkt aus dem CRM-Tool heraus.
  • Langzeit-Datenerhalt mit der dauerhaften Archivierung von E-Mail- und Anhangdaten, ohne zusätzliche Kosten für Speicherplatz oder Aufbewahrungsdauer.

Darüber hinaus enthält der Cloud-Dienst laut Mimecast Funktionen, mit denen Mitarbeiter von überall aus ein vollständig integriertes E-Mail-Management durchführen können. Der IT-Verantwortliche habe über eine bestehende Lösung für das Enterprise-Mobility-Management die uneingeschränkte Kontrolle über die Implementierung, den Zugriff auf Inhalte sowie den Entzug der Zugriffsrechte. Auf diese Weise erhöhe Cloud Archive die Sicherheit im Unternehmen. Endanwender seien außerdem in der Lage, das Archiv zu durchsuchen sowie Sicherheitskontrollen und Always-on-E-Mails zu nutzen, unabhängig davon, ob sie ein geschäftliches oder privates Gerät verwenden.

Derzeit kooperiert Mimecast mit Blackberry, einem Anbieter beim Enterprise-Mobility-Management. Eine Unterstützung für andere Mobility-Management-Plattformen sollen laut Hersteller zu einem späteren Zeitpunkt verfügbar sein.

Weitere Informationen finden sich unter www.mimecast.com.

Timo Scheibe ist Redakteur bei der LANline.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Microsoft ermöglicht Verarbeitung von verschlüsselten Daten in Public Clouds
Revisionssichere E-Mail-Archivierung in deutschem RZ
E-Mails sicher archivieren

Verwandte Artikel

Archivierung

Cloud-Dienst

E-Mail-Archivierung