Events

VRF-Systeme mit R32 ab Anfang 2020 verfügbar

Mitsubishi ergänzt Sortiment im Klima- und Lüftungsprogramm

11. Dezember 2019, 08:13 Uhr   |  Von Dr. Jörg Schröper.

Mitsubishi ergänzt Sortiment im Klima- und Lüftungsprogramm

Die in diesen Jahr präsentierten neuen R32-Klimasysteme der City-Multi-VRF-Serie von Mitsubishi Electric, Living Environment Systems, sind nach Auskunft des Herstellers ab Anfang 2020 erstmalig auf dem Markt verfügbar. Die R32-Außengeräte sollen in den Baugrößen 200, 250 und 300 zu haben sein und decken Leistungsbereiche von 22,4 kW bis 33,5 kW Kälteleistung sowie von 25,0 kW bis 37,5 kW Heizleistung ab. Das vollumfängliche Sortiment will der Hersteller in einem neuen Klima- und Lüftungsprogramm detailliert beschreiben und dies im April 2020 veröffentlichen.

Wahlweise sind die Geräte der Y-Serie (PUHY) und der R2-Serie (PURY) mit den Kältemitteln R410A oder R32 verfügbar. Analog zu den Außengeräten mit R410A stehen die Produkte jeweils als Standard- (-M) oder Hocheffizienzausführung (-EM) zur Verfügung. Als Innengeräte für den Anschluss an die R32-City-Multi-Außengeräte bietet Mitsubishi 4-Wege-Deckenkassetten der Serie PLFY-M VEM und die Kanaleinbaugeräte der Serie PEFY-M VMA an.

Weitere Informationen stehen unter www.mitsubishi-les.com zur Verfügung.

Dr. Jörg Schröper ist Chefredakteur der LANline.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Siemon: Aktive Kaltgang-Einhausung mit selbstöffnenden Dachplatten
RZ-Kühlung mit besonders hohen Wassertemperaturen
WallAir-3-Serie mit bis zu 16 kW Kälteleistung auf kleiner Fläche

Verwandte Artikel

Klimatechnik

Kühlung

RZ-Technik