Events

UC-Connect adressiert internationale mittelständische Unternehmen

NTT Com und Arkadin launchen UCaaS-Lösung

07. Dezember 2018, 11:45 Uhr   |  Von Timo Scheibe.

NTT Com und Arkadin launchen UCaaS-Lösung

Um die Zusammenarbeit in international agierenden mittelständischen Unternehmen zu verbessern, haben NTT Comunications Corporation und Arkadin, beide Bestandteil der NTT Group, die UCaaS-Lösung UC-Connect vorgestellt. Die Cloud-basierte Unified-Communications-Lösung hat der Hersteller speziell für den europäischen Markt entwickelt. Sie kombiniere Arkadins UC-Technik mit den SD-WAN-Funktionen von NTT Com.

Auf diese Weise stellt man mit UC-Connect eine Unified Communications as a Service (UCaaS)-Lösung mit einer Vielzahl an Funktionen bereit, so der Hersteller weiter. Diese umfasse unter anderem Funktionen wie Enterprise Voice, Team-Collaboration, Videokonferenz, Anrufpläne in das öffentliche Telefonnetz, einen Contact Center, intelligente Bandbreitenkontrolle, Anwendungs-Performance sowie Antwortzeiten mit Applikationsbeschleunigung.

Unternehmen sollen auf diese Weise eine spezialisierte Sprach- und Netzwerklösung erhalten, mit der sie gehostete Telefon- und Netzwerkarchitekturen schneller entwickeln sowie effizienter bereitstellen und verbinden können, so NTT Com. Da die Cloud-Lösung aus einem SD-WAN-Netzwerk mit NFV-Funktionalität besteht, sei es außerdem möglich, jede Art von Traffic über einen einzigen Orchestrator an jedes beliebige Zielsystem zu leiten, etwa Internet, SaaS-Provider oder Rechenzentrum.

Weitere Informationen finden sich unter www.arkadin.de und www.ntt.eu.

Timo Scheibe ist Redakteur bei der LANline.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Cloud vs. On-Premise
NTT Com erweitert Schutz vor DDoS-Angriffen
Public-Cloud-Netzwerkfunktionen für Unternehmensnetze

Verwandte Artikel

Cloud-Service

SD-WAN

UCaaS