Atlantik Systeme präsentiert LTE-Advanced-Router LR54 von Digi International

Robuster und vielseitiger LTE-A-Router für M2M-Szenarien

12. Dezember 2016, 14:25 Uhr   |  Von Kurt Pfeiler.

Robuster und vielseitiger LTE-A-Router für M2M-Szenarien

Atlantik Systeme stellt mit dem "Digi Transport LR54" von Digi International einen kostengünstigen LTE-Advanced-(LTE-A-)Router für verwaltete Netzwerkdienste, die Bereitstellung digitalen Contents, Self-Service-Kioske und Managed Retail vor, so der Value Add Distributor im Bereich Netzwerkkomponenten.

Der neue Router sei eine leistungsstarke LTE-Advanced-Netzwerkplattform für M2M-Szenarien (Machine to Machine), die schnell, kostengünstig und zuverlässig Highspeed-LTE-Mobilfunk und WLAN in einem Formfaktor bietet, der im erweiterten Betriebstemperaturbereich von -20 °C bis 70 °C zuverlässig funktioniert.

Mit der softwaredefinierten LTE-Bandauswahl unterstütze der Router Mobilfunkanbieter in Nordamerika und den meisten europäischen Ländern und sei für die Netze sowohl von Verizon als auch AT&T vorzertifiziert.

Der LR54 wurde nach Angaben des Distributors für das schnelle, latenzarme LTE Cat-6 (LTE Advanced mit bis zu 300 MBit/s – das Zweifache der üblichen Geschwindigkeit aktueller LTE-Netze) entworfen. Er verfüge zudem über aktuelle WLAN-Technologie nach 802.11ac sowie zwei Funkmodule mit 2,4 und 5 GHz und mache zwischengeschaltete WLAN-Brücken oft unnötig.

Der "Digi LR54"-Mobilfunk-Router ist ab sofort bei Atlantik Elektronik verfügbar. Darüber hinaus bietet Atlantik Elektronik nach eigener Aussage auch Mobilfunkanbindungen, Mobilfunkantennen, Cloud-Dienste für den vereinfachten Zugriff sowie das entsprechende Softwaredesign für Python Script an.

Weitere Informationen finden sich unter www.atlantikelektronik.de.

161212_digi_LR54_II
©

Der LR54 von Digi International wurde für das schnelle, latenzarme LTE Cat-6 (LTE Advanced mit bis zu 300 MBit/s) entworfen.

161212_digi_LR54_II
©

Der LR54 von Digi International wurde für das schnelle, latenzarme LTE Cat-6 (LTE Advanced mit bis zu 300 MBit/s) entworfen.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Hutschienen-PC mit zwei externen SIM-Karten-Slots
Experten für digitale Analyse in der Industrie sind Mangelware
Vodafone: Big-Data-Analyse reduziert Energieverbrauch und Kosten

Verwandte Artikel

Industrie 4.0

IoT

LTE-Router