Startech Com stellt neuen Stand-alone-Festplattenduplizierer und -löscher vor

SATA- und SAS-Laufwerke einfach managen

05. Mai 2017, 13:00 Uhr   |  Von Timo Scheibe.

SATA- und SAS-Laufwerke einfach managen

Der Hersteller von Verbindungsteilen, einschließlich A/V-Produkten, Computerteilen, Kabeln und Server-Management-Lösungen, Startech Com, hat mit Satasasdupe11 einen neuen Stand-alone-Festplattenduplizierer und -löscher auf den Markt gebracht. Dieser soll ein effizientes Management von 2,5-Zoll- und 3,5-Zoll-SATA als auch SAS-Laufwerken ermöglichen und dabei mehrere Modi bieten, um Dateien zu klonen, zu löschen, zu verifizieren und zu säubern. Dadurch helfe das Gerät unter anderem Administratoren bei der Verwaltung von Laufwerken für die Backend-Server-Infrastruktur oder von an Firmenmitarbeiter verteilten Laufwerken.

Nach Bekunden des Herstellers verfügt das Produkt über die sechs verschiedenen Löschmodi schnelles Löschen, sicheres Löschen, Überschreiben (ein Durchgang), Überschreiben (drei Durchgänge, DoD), Löschen (drei Durchgänge) und Vergleichen sowie Überschreiben (sieben Durchgänge). Zudem gehören die vier Kopiermodi System und Datei, alle Partitionen, Sektorenweise (ganzes Laufwerk) sowie teilweise Kopie zum weiteren Funktionsumfang.

Als weitere Funktionen nennt Startech Com außerdem:

  • Die Unterstützung eines seriellen Druckers für eine Löschprotokollierung und Bondruck für die Löschbestätigung,
  • eine Hochgeschwindigkeitsduplizierung mit bis zu 13 GBit pro Minute,
  • Menünavigationsschaltflächen und ein LCD-Display für einen bestmöglichen Bedienkomfort und
  • Einstellungen, die dem Standard DoD-5220.22-M und den Kriterien von NIST 800-88 entsprechen, sowie eine Überprüfung der Duplizierungs- und Löschungsvorgänge.

Weitere Informationen finden sich unter www.startech.com.

SATSASDUPE11.G
©

Satasasdupe11 bietet unter anderem die Möglichkeit, Laufwerke im Stand-alone-Betrieb zu kopieren. Bild: Startech Com

SATSASDUPE11.G
©

Satasasdupe11 bietet unter anderem die Möglichkeit, Laufwerke im Stand-alone-Betrieb zu kopieren. Bild: Startech Com

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Umfassende Abwehrstrategie
Deduplizierungs-Appliance nutzt 8-TByte-Festplatten

Verwandte Artikel

Datenlöschung

Deduplizierung

Festplatten