Artec IT Solutions: Neue Security-Lösung "Firegate VPN" auf der Basis von Trusted-Computing-Technologie

Sichere Anbindung von Cloud-Daten und gehosteten Anwendungen

12. Oktober 2016, 14:50 Uhr   |  Von Kurt Pfeiler.

Sichere Anbindung von Cloud-Daten und gehosteten Anwendungen

+++ Produkt-Ticker +++ Artec IT Solutions, Spezialist für Big Data, Ediscovery, digitales Informations-Management und rechtssichere Langzeitarchivierung, stellt mit "Firegate VPN" eine neue IT-Security-Lösung mit Trusted-Computing-Technologie vor. Firegate VPN ist laut Hersteller für die sichere, verschlüsselte Anbindung von einzelnen Standorten und Systemen bei Cloud-Projekten ausgelegt. Unternehmen und Organisationen seien damit in der Lage, einen hoch sicheren Zugang zu gehosteten Daten und Applikationen zu gewährleisten.

Technisch betrachtet sorgt Firegate VPN für den Aufbau eines verschlüsselten, sicheren Tunnels zwischen dem Netzwerk eines Unternehmens und dem Cloud-Rechenzentrum, so der Hersteller. Die Appliance-basierte Lösung unterscheide sich allerdings wesentlich von herkömmlichen VPN-Systemen.
161011_artec_firegate_vpn_appliance
©

Artec: Die 1-HE-Rack-Appliance "Firegate VPN" kann ohne weiteren Administrationsaufwand einfach per Plug and Play im Netzwerk eingebunden werden und ist sofort betriebsbereit.

161011_artec_firegate_vpn_appliance
©

Artec: Die 1-HE-Rack-Appliance "Firegate VPN" kann ohne weiteren Administrationsaufwand einfach per Plug and Play im Netzwerk eingebunden werden und ist sofort betriebsbereit.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

VPN und Datenschutz für IOS- und Android-Anwender
Sichere Fotos per Smartphone
Avira Phantom VPN nun auch für Mac OS X und IOS verfügbar

Verwandte Artikel

IT-Security

VPN