Openscape Cloud bringt Voice und Collaboration zusammen

Unify stellt Cloud-Plattform für den digitalen Arbeitsplatz vor

14. Juli 2017, 10:19 Uhr   |  Von Timo Scheibe.

Unify stellt Cloud-Plattform für den digitalen Arbeitsplatz vor

Unify, Anbieter für Kommunikations-Software und -Services,  hat mit Openscape Cloud ein neues Angebot für eine Cloud-basierte Kommunikation und Zusammenarbeit für den digitalen Arbeitsplatz vorgestellt. Mit der Lösung kombiniert der Hersteller nach eigenen Angaben Sprachanwendungen mit innovativen Werkzeugen für die Zusammenarbeit und erlaube hierbei eine uneingeschränkte Konfiguration. Das Angebot stehe je nach Anforderung des Anwenders sowohl über die öffentliche als auch über die private Cloud zur Verfügung.

Mit Openscape Cloud will Unify die zwei herstellereigenen Lösungen Circuit für die Zusammenarbeit im Team und Openscape Voice für die unternehmensweite Sprachkommunikation zusammenbringen. Mit Openscape Cloud führe man Voice und Collaboration in einer einzigen App zusammen und mache eine skalierbare Lösung mit flexiblen Einsatzmöglichkeiten auf jedem Endgerät verfügbar, so der Hersteller.

Weitere Informationen finden sich unter www.unify.com.

Timo Scheibe ist Redakteur bei der LANline.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

UC-Kommunikationslösung erhält deutsches Umweltzeichen
Cisco stellt neue Spark-Version und Whiteboard mit Cloud-Anbindung vor
Unify: Hybride Kommunikationsplattform mit Blick auf

Verwandte Artikel

Cloud-Plattform

Collaboration

UC