Siemens Enterprise Communications präsentiert Openscape Contact Center V8

Virtuelles Contact Center im Rechenzentrum

12. Mai 2010, 08:33 Uhr   |  

+++ Produkt-Ticker +++ Die neue Version Openscape Contact Center V8 von Siemens Enterprise Communications ist ab Ende Mai 2010 weltweit erhältlich. Dabei handelt es sich um eine Softwarelösung für Contact Center, die laut Hersteller für medienübergreifende Inbound-, Outbound- und automatisierte Self-Services optimiert sei und die auf der neuen Funktionalität des Openscape Unified Communications Server 2010 basiert. Openscape Contact Center V8 sei speziell für den Einsatz in Rechenzentren und virtualisierten Umgebungen angepasst. So lasse sich die Lösung jetzt auch auf VMware-RZ-Infrastruktur betreiben. Es sei daher nicht nötig, an jedem Standort proprietäre Hardware zu nutzen. Die neue Version lasse sich nun auf bis zu 7.500 aktive Agenten skalieren.

Die Applikation beinhaltet nach Aussage des Herstellers ein skalierbares, integriertes
IVR-System (Interactive Voice Response) auf SIP-Basis (Call Director SIP Service), das komplett als
Software realisiert ist. Openscape Contact Center V8 stelle Web-basierte Agenten-, Supervisor- und
Management-Desktops bereit. Diese Anwendungen sollen keine zusätzlichen Ressourcen dank ihrer „Zero
Footprint“-Architektur benötigen und den virtuellen Zugriff unterstützen  Zudem sollen sie
sich leicht an die speziellen Anforderungen eines Contact Centers in einer Web-2.0-Umgebung
anpassen lassen. Die Kombination von Web-Clients, Software-/Server-Virtualisierung und neuen
nutzungsabhängigen Lizenzmodellen erleichtere zudem die virtuelle Implementierung von Heim- und
Remote-Arbeitsplätzen für Agenten an mehreren Standorten. Die Vorab-Integration mit gängigen
Kommunikationsanwendungen von Fremdanbietern wie Microsoft CRM, SAP und Siebel sorgt laut
Hersteller zusätzlich für eine spürbare Entlastung der IT-Abteilungen. Contact Center V8 kann über
alle bekannten Kanäle und Partner bezogen werden. Weitere Informationen finden sich unter
www.siemens.com/open.

LANline/pf

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Default