Events

Funkwerk präsentiert VoIP-Media-Gateways der Bintec-RT-Serie

Voice und Fax over IP auch in VM-Umgebungen

16. Februar 2010, 08:12 Uhr   |  

+++ Produkt-Ticker +++ Mit der neuen Bintec-RT-Serie präsentiert Funkwerk Enterprise Communications (FEC) nach eigenem Bekunden umfangreich ausgestattete und flexibel einsetzbare VoIP-Media-Gateways, die die Möglichkeiten IP-basierter Kommunikation gepaart mit der Sicherheit und Zuverlässigkeit von ISDN voll ausschöpfen sollen. Die Bintec-Media- und VPN-Gateways von FEC sollen vielseitige Anwendungsmöglichkeiten in virtualisierten Server-Umgebungen sowie die Realisierung von VoIP-Sprachanwendungen bieten. Speziell für den Highspeed-Internet-Zugang entwickelt, können die neuen Media- und VPN-Gateways der Bintec-RT-Serie zudem als Remote Access in kleinen bis mittleren Unternehmen oder in Remote Offices eingesetzt werden.

Mit 19-Zoll-Metallgehäuse und energieeffizientem internen Schaltnetzteil garantiert das
lüfterlose Design laut Hersteller eine langlebige Investition. Mit den vier Modellen der
Bintec-RT-Serie lassen sich – je nach Variante – mit bis zu 60 Kanälen gleichzeitig hybride VoIP-
und mit maximal 30 Kanälen Fax-over-IP-(FoIP-)Verbindungen (nach T.38) aufbauen. Darüber hinaus
besteht die Möglichkeit, Fax- und Sprachverbindungen im virtualisierten Server-Umfeld von
CAPI-basierten Unified-Communications-Systemen zu realisieren.

Standardmäßig sind die Bintec-VoIP-Media-Gateways von FEC mit fünf Gigabit-Ethernet-Ports
ausgestattet, die frei für LAN, WAN oder DMZ konfiguriert werden können. Außerdem verfügen die
Gateways bereits ab Werk über 10 von 110 optional möglichen IPSec-Tunneln inklusive
Hardwarebeschleunigung. Abgerundet wird die neue Bintec-RT-Serie, so der Hersteller, durch die
bereits erfolgte Zertifizierung der FEC-Technologiepartner Addix, Swyx, Starface, Servonic, Tobit,
Com2 (Twinfax), GFI und Ppedv (Visendo). Die Preise der Bintec-RT-Serie (Modelle RT1202, RT3002,
RT4202 und RT4402) liegen zwischen 649 und 2499 Euro. Parallel zur Bintec-RT-Serie führt FEC die
neuen VPN-Gateways der Bintec R-Serie sowie die neuen Router der Bintec RS-Serie zur CeBIT 2010 am
Markt ein. Weitere Informationen finden sich unter
www.funkwerk-ec.com.

LANline/pf

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

IP-TK-Systeme mit Fax over IP und Notruffunktionen

Verwandte Artikel

Default